Freizeit

Sommer-Special im Hotel Oberstdorf

Familienferien in den Begen

Familien-Bergsommer

Wanderurlaub für die ganze Familie! 7 Nächte inkl. Verwöhnpension, gratis Bergbahnkarten, Nutzung der Alpen Wellnesswelt , Gästeprogramm mit Alp-Abend, Familien-Ferienprogramm uvm. ab € 818,- pro Person. 2 Kinder bis 15 Jahre wohnen gratis!

Mehr
Nebelhornbahn in Oberstdorf
Nebelhornbahn in Oberstdorf
Idylle am Schlappoldsee
Idylle am Schlappoldsee
Von der Station Höfatsblick bergauf
Von der Station Höfatsblick bergauf
Nebelhorn Gipfelkreuz
Nebelhorn Gipfelkreuz
Hotel Oberstdorf › Freizeit › Veranstaltungen

Nebelhornberglauf 2016

"Ist der Berg zu flach, musst Du schneller laufen!" ;) Aber das wird beim 17. Nebelhornberglauf am 03. Juli 2016 sicher nicht passieren: Bei 1.405 Höhenmetern und über 10km Strecke freut man sich über jedes flache Stück!

Wer traut sich?

Eine gemütliche Wanderung auf das Nebelhorn, zwischendurch Verschnaufen und ein Picknick, in Ruhe die Natur genießen? Pustekuchen! Beim 17. Nebelhornberglauf am 03.07.2016 geht es anstrengend und vor allem steil zu! Es gilt 10,5km zu überwinden. Kein Problem? Na gut, dann erhöhen wir auf eine zusätzliche Steigung von 1.405 Höhenmetern ;) Wer da oben am Gipfel ankommt, hat sich den 400-Gipfel-Blick mehr als verdient (Und auch die Gondelfahrt nach unten ins Tal)!

Die Strecke

Los geht es um 9.15 Uhr am Oberstdorfer Marktplatz (815m NN) über das Skistation in Schattenberg in Richtung Seealpe. Der Anstieg dorthin und zur ersten Getränkestation verlangt den Teilnehmern schon einiges ab, danach geht es dann aber 1km relativ flach entlang - Eine kurze Entspannung vor der nächsten Etappe also.

Hier wird es nämlich richtig hart: Der 800 m lange Latschenweg zwingt so manchen Läufer in ein gemächlicheres Tempo. Direkt darauf folgt dann auch schon die zweite Getränkestation am "Kalten Brunnen".

Weiter geht es zur Bergstation Höfatsblick - Das Ende ist in Sicht! Nun fehlen nur noch 200 Höhenmeter und diese sind von Flachstücken durchzogen. Die letzte Herausforderung ist der schmale Weg hinauf zum Gipfel, danach freut sich jeder Läufer auf das Siegergefühl, den herrlichen Gipfelblick - und einen Stuhl zum sitzen ;)

Alle Läufer dürfen mit der Nebelhornbahn wieder nach unten ins Tal fahren.

Infos und Anmeldung

Über 240 mutige Läufer und Läuferinnen haben sich schon angemeldet. Seien Sie auch dabei und melden Sie sich noch spontan vor Ort an:

Meldeschlussbis 1 Stunde vor dem Start (Nachmeldegebühr € 5,-)
AnmeldungEisstadion Roßbichlstraße
Meldegebühr€ 25,- inkl. Geüacktransport zum Ziel & Talfahrt
Siegerehrungab 13 Uhr an der Station Höfatsblick

Änderung des Ziels: Bergstation Höfatsblick. Grund: Nicht voraussehbare Bauarbeiten im Gipfelbereich.-Ziel Bergstation Höfatsblick.