Anreise 20.10.2018 Abreise 25.10.2018 Personen 2 Personen
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 08.08.2018

Unsere neuen Auszubildenden im Hotel Oberstdorf im Allgäu

Sie sind da!

Endlich konnten wir unsere neuen Auszubildenden im Hotel Oberstdorf begrüßen. Es war ein spannender Tag mit vielen neuen Eindrücken und wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit.

Gekommen, um zu bleiben

Am 01. August war es wieder soweit, wir durften unsere neuen, bis über beide Ohren motivierten Auszubildenden herzlichst im Hotel Oberstdorf begrüßen. Alle strotzten nur so vor Wissbegierde und man sah ihnen regelrecht an, dass sie gleich loslegen wollen.

Viele neue Eindrücke, gutes Essen & interessante Gespräche

Erst einmal hieß es, das Hotel Oberstdorf und seine herrliche Umgebung besser kennenzulernen. Wie hat die Geschichte des 1. Feelgood-Hotels begonnen? Welche Veränderungen hat es bereits durchgemacht? Und was ist eigentlich ein Feelgood-Hotel?

Nach dieser Flut an Informationen kam der wirklich spannende Teil für alle Beteiligten: Paten und Patenkinder durften sich kennenlernen, einen Draht zueinander aufbauen. Warum das so wichtig ist? Weil sie auch in Zukunft viel zusammenarbeiten werden. Dabei stehen die Paten ihren „Kindern“ stets zur Seite, wenn Fragen auftreten, wenn es Probleme gibt und um unseren Neulingen von Beginn an das Gefühl zu geben, bei uns Willkommen zu sein.

Danach haben sich alle Beteiligten erstmal eine Stärkung beim großen Frühstücks-Buffet des Hotel Oberstdorf verdient. Frisch gestärkt und immer noch hochmotiviert ging es los zur Alpe Oberstdorf, wo noch mehr Informationen auf die Auszubildenden warteten.

Doch trotz dieser Masse an neuen Eindrücken haben alle super durchgehalten, aufmerksam zugehört und wunderbar mitgemacht. Auch das gemeinsame Kässpatzen-Kochen und, der noch bessere Teil des Abends, das gemeinsame Essen, hat diesen aufregenden Tag zu einem wunderbaren Abschluss gebracht.

Wir freuen uns sehr darüber, unsere neuen Auszubildenden hier zu haben und heißen sie nochmals herzlichst Willkommen!

Sebastian Reisigl Hoteldirektor