Anreise 18.12.2017 Anreise 23.12.2017 Personen 2 Personen
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 09.08.2017

Urlaub mit Sonnenaufgangswanderung in Oberstdorf im Allgäu

Sonnenaufgangswanderung

Ab sofort jeden Samstag um 5 Uhr: Einzigartige Sonnenaufgangswanderung mit Kräuterhexe Conny und Blick hinter die Kulissen der Älpler. Gemeinsam werden Sie die noch schlafende und traumhaft schöne Landschaft des Allgäus erkunden und ein typisches Älplerfrühstück genießen.

Allgäuer Traditionen hautnah erleben bei einer Sonnenaufgangswanderung

Ab sofort findet jeden Samstag die Sonnenaufgangswanderung mit der Kräuterhexe Conny statt. Die Tour beginnt um 5 Uhr morgens auf dem Parkplatz hinter dem Tunnel am Riedbergpass und endet um ca. 8 Uhr morgens. Der Ausflug ist der perfekte Start für Ihren Tag. Melden Sie sich bis Freitag um 15 Uhr an der Rezeption im Hotel Oberstdorf an, um am folgenden Tag dem einzigartige Naturerlebnis beiwohnen können.
Sonnenaufgangswanderung mit typischem Älplerfrühstück

Noch im Dunkeln krabbeln Sie aus dem Bett, ziehen sich eine Jacke über, treten hinaus und spüren sofort die frische Allgäuer Luft um die Nase wehen. Wenn die ersten Sonnenstrahlen sich ihren Weg über die Berge bahnen und das Land langsam erwacht, dann sind Sie mit einer kleinen Gruppe bereits unterwegs. Lassen Sie sich von der Frische und Ruhe am Morgen und der noch schlafenden Natur verzaubern. Das Einzige, das Sie neben den Singvögeln hören, sind die Glocken der grasenden Weidekühe. Von Vogelgesang begleitet starten Sie um 5 Uhr morgens an der höchst gelegensten Passstraße Deutschlands - dem Riedbergpass bei Oberstdorf. Gemeinsam mit unserer Kräuterhexe Conny wandern Sie zur Alpe Schönberg, zwischen den mit Tau bedeckten Blättern und Grashalmen. Oben angekommen genießen Sie ein typisches Älplerfrühstück mit Spezialitäten der Region. In der Stille des frühen Morgens haben Sie die beste Chance vielleicht einen Rothirsch oder ein Murmeltier zu sichten.

Blick hinter die Kulissen eines Älplers

Haben Sie sich immer schon gefragt, wie die Menschen in den Alpen wirklich arbeiten? Seien Sie früh morgens live dabei, wenn die Älpler die Kühe melken und Butter herstellen. Und nebenbei gibt Ihnen Conny einen Einblick auf die vielseitige Flora und Fauna des Allgäus. So authentisch haben Sie das Allgäu garantiert noch nie erlebt!

Noch mehr Highlights beim Hotel Oberstdorf Gästeprogramm

Während Ihres Urlaubs im Hotel Oberstdorf blicken Sie nicht nur hinter die Kulissen eines Älplers, Sie erleben auch eine stimmungsvolle Saunanacht, eine begleitete Wanderung, ein Whisky-Tasting, Kabarett und vieles mehr. Informieren Sie sich hier!

Kommentare
bisherige Kommentare
Bis jetzt wurden noch keine Kommentare abgebgen
Ähnliche Beiträge
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 22.11.2017
... was gibt es schöneres als an einem kühlen Tag in der Vorweihnachtszeit über einen Weihnachtsmarkt zu schlendern, die verschiedenen leckeren Gerüche tief einzuatmen und das ein oder andere Glas Glühwein beim vorbeischlendern der Buden zu genießen?
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 01.09.2017
Heute beginnt ein neues Ausbildungsjahr – und damit ein neuer Lebensabschnitt für viele Schüler im Allgäu. Auch das Hotel Oberstdorf freut sich 5 neue Auszubildende im Team begrüßen zu dürfen.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 10.08.2017
Entdecken Sie in Ihrem Urlaub jeden Tag einen anderen Berg. Die Bergbahnkarten für alle Bahnen in Oberstdorf/Kleinwalerstal schenken wir an jedem Tag Ihres Aufenthaltes. So gibt's es für Sie Bergvergnügen völlig gratis und ohne Wartezeiten an den ...
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 10.08.2017
Jeder kennt die klassischen Reisemittel wie Auto, Zug oder sogar das Flugzeug. Aber haben Sie sich schon einmal überlegt, Ihren Weg ins Hotel Oberstdorf mit dem Fahrrad anzutreten?! Josef und Anke aus der Nähe von Bonn schon. Aus einem Spaß wurde ...
F&B-Manager Steffen Peres
von Steffen Peres am 03.08.2017
Ihren schönsten Tag im Leben feierte Anfang Juli ein junges Paar mit vielen internationalen Gästen im Hotel Oberstdorf. Dabei entschied sich das Brautpaar für eine freie Trauung am Pooldeck mit Blick auf das Nebelhorn und anschließendem Barbecue a...
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 01.08.2017
Sie planen Ihren Winterurlaub im Hotel Oberstdorf? Dann buchen Sie rechtzeitig Ihre Feelgood-Tage, einen Ski-, Wander- oder Wellnessurlaub und profitieren Sie vom Frühbucherbonus in Höhe von 10% auf den Reisepreis.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 27.07.2017
Es muss nicht immer Wandern Sein. Schnappen Sie sich doch mal das Rad und machen Sie diese schöne Halbtagestour direkt vom Hotel Oberstdorf aus zu einem der schönsten Orte in Oberstdorf: dem Freibergsee mit der atemberaubenden Skiflugschanze.
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 05.07.2017
Als Haustechniker im Hotel Oberstdorf hat man viele Aufgabengebiete - böse Zungen behaupten sogar man wäre "Mädchen für alles" ;-) Ob da was dran ist und in welche Rollen Marco Zöllner mit seinem Team so tagtäglich schlüpft, erfahren Sie hier.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 13.06.2017
Zurücklehnen, Füße hochlegen, entspannen, genießen, wohlfühlen! Wir haben unsere Allgäu Style Zimmer mit neuen, gemütlichen Sesseln ausgestattet. Und nicht nur das. Auch das WLAN hat hat es endlich über die Berge zu uns geschafft!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 06.06.2017
Für unsere Schrittzählerwochen im Mai und Juni haben sich Magdalena und Ihr Team richtig viel vorgenommen. Gemeinsam mit den Gästen wollen Sie 1.000.000 Schritte zurücklegen. Wie viel davon in der ersten Woche geschafft wurde und welche Routen sie...
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 06.06.2017
Für unsere Schrittzählerwochen im Mai und Juni haben sich Magdalena und Ihr Team richtig viel vorgenommen. Gemeinsam mit den Gästen wollen Sie 1.000.000 Schritte zurücklegen. Wie viel davon in der ersten Woche geschafft wurde und welche Routen sie...
F&B-Manager Steffen Peres
von Steffen Peres am 04.05.2017
Auch wenn uns am letzten Aprilwochenende Frau Holle eine Stippvisite bescherte, ließen sich unsere Motorradfans Sebastian, Steffen und Michael nicht davon abhalten, die lang ersehnte Motorradsaison zu eröffnen.