Anreise 16.09.2019 Abreise 21.09.2019 Personen 2 Personen
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 09.08.2017

Urlaub mit Sonnenaufgangswanderung in Oberstdorf im Allgäu

Sonnenaufgangswanderung

Ab sofort jeden Samstag um 5 Uhr: Einzigartige Sonnenaufgangswanderung mit Kräuterhexe Conny und Blick hinter die Kulissen der Älpler. Gemeinsam werden Sie die noch schlafende und traumhaft schöne Landschaft des Allgäus erkunden und ein typisches Älplerfrühstück genießen.

Allgäuer Traditionen hautnah erleben bei einer Sonnenaufgangswanderung

Ab sofort findet jeden Samstag die Sonnenaufgangswanderung mit der Kräuterhexe Conny statt. Die Tour beginnt um 5 Uhr morgens auf dem Parkplatz hinter dem Tunnel am Riedbergpass und endet um ca. 8 Uhr morgens. Der Ausflug ist der perfekte Start für Ihren Tag. Melden Sie sich bis Freitag um 15 Uhr an der Rezeption im Hotel Oberstdorf an, um am folgenden Tag dem einzigartige Naturerlebnis beiwohnen können.
Sonnenaufgangswanderung mit typischem Älplerfrühstück

Noch im Dunkeln krabbeln Sie aus dem Bett, ziehen sich eine Jacke über, treten hinaus und spüren sofort die frische Allgäuer Luft um die Nase wehen. Wenn die ersten Sonnenstrahlen sich ihren Weg über die Berge bahnen und das Land langsam erwacht, dann sind Sie mit einer kleinen Gruppe bereits unterwegs. Lassen Sie sich von der Frische und Ruhe am Morgen und der noch schlafenden Natur verzaubern. Das Einzige, das Sie neben den Singvögeln hören, sind die Glocken der grasenden Weidekühe. Von Vogelgesang begleitet starten Sie um 5 Uhr morgens an der höchst gelegensten Passstraße Deutschlands - dem Riedbergpass bei Oberstdorf. Gemeinsam mit unserer Kräuterhexe Conny wandern Sie zur Alpe Schönberg, zwischen den mit Tau bedeckten Blättern und Grashalmen. Oben angekommen genießen Sie ein typisches Älplerfrühstück mit Spezialitäten der Region. In der Stille des frühen Morgens haben Sie die beste Chance vielleicht einen Rothirsch oder ein Murmeltier zu sichten.

Blick hinter die Kulissen eines Älplers

Haben Sie sich immer schon gefragt, wie die Menschen in den Alpen wirklich arbeiten? Seien Sie früh morgens live dabei, wenn die Älpler die Kühe melken und Butter herstellen. Und nebenbei gibt Ihnen Conny einen Einblick auf die vielseitige Flora und Fauna des Allgäus. So authentisch haben Sie das Allgäu garantiert noch nie erlebt!

Noch mehr Highlights beim Hotel Oberstdorf Gästeprogramm

Während Ihres Urlaubs im Hotel Oberstdorf blicken Sie nicht nur hinter die Kulissen eines Älplers, Sie erleben auch eine stimmungsvolle Saunanacht, eine begleitete Wanderung, ein Whisky-Tasting, Kabarett und vieles mehr. Informieren Sie sich hier!

Kommentare
bisherige Kommentare
Bis jetzt wurden noch keine Kommentare abgebgen
Ähnliche Beiträge
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 18.09.2019
Vor über 30 Jahren wurde die Legende unter den Automobilen ins Leben gerufen. Heute wird dieses einzigartige Modell von Liebhabern gefeiert. Sind Sie bereit für Schrauber Tipps und Tricks rund um den BMW-Z1 ?
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 02.09.2019
Erleben Sie den Indian Summer in Oberstdorf im Allgäu. Magdalena hat die schönsten Wandertouren für den Herbst für Sie zusammen gestellt. Danach noch etwas Wellness & Entspannung im Kamin und der Herbsturlaub im Allgäu ist perfekt.
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 22.08.2019
4 Tage Zämme duss Outdoorfestival in Obersstdorf in Ihrem Urlaub im Hotel Oberstdorf im Allgäu. Wandern, Paragliding, Yoga und vieles mehr zum Ausprobieren.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 13.08.2019
Lustige Hüte über der Rezeption, komische Stühle im Eingangsbereich und interessante Kreuze am Balken der Rezeptionsinseln - All das macht Ihren Urlaub im Hotel Oberstdorf zu einem einzigartigen Ferienerlebnis. Lassen Sie sich von uns die Geschich...
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 02.08.2019
Im Allgäuer Top Hotel "Hotel Oberstdorf" begrüßt das familiäre Team jedes Jahr neue und motivierte Auszubildende, die in der Hotellerie und Gastronomie drei spannende und lehrreiche Jahre vor sich haben. Wir heißen Euch herzlich Willkommen!
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 01.08.2019
Schicken Sie nach einem erlebnisreichen Tag in den Bergen Ihre Sinne mit einer entspannenden Wellnessbehandlung auf eine Reise und schöpfen Sie Kraft mit der Powerfrucht Granatapfel. Testen Sie in der Alpen Wellnesswelt im Hotel Oberstdorf die Wel...
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 22.07.2019
Es kommt doch immer schneller als gedacht. Mit einer großen Feier verabschiedeten wir unsere Auszubildenden vom Hotel Oberstdorf in die Berufswelt. Wir sind richtig stolz auf die Leistungen unserer Schützlinge!
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 17.07.2019
Fantasievolle Gemälde, ja schon fast abstrakt, die einen sofort in eine andere Welt eintauchen lassen. Nein hier handelt es sich nicht um Kunstwerke von berühmten Malern wie Picasso und da Vinci. Doch wer ist der geheimnisvolle Künstler?
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 11.07.2019
Ein Waldboden direkt im Haus. Im Hotel Oberstdorf im Allgäu verbinden wir die Allgäuer Tradition mit modernen Design-Komponenten. Viele Elemente der Ausstattung wurden eigens für das Haus kreiert. Wir erzählen die Geschichten, die dahinter stecken.
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 10.07.2019
Jedes Jahr verleiht Allgäu Top Hotels den Award für die besten Leistungen der Auszubildenden aus 80 Hotelbetrieben. Tolle Prämien sind ein großer Anreiz für beste Leistungen in der Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie und macht die Branche att...
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 01.07.2019
Auch dieses Jahr war es Ende Juni wieder soweit. Das Hotel Oberstdorf feierte unter dem Motto "Hippie Ya Yeah Flower Power" gemeinsam mit seinen Gästen und den Mitarbeitern das Seenachtsfest 2019! Es war ein kunterbuntes und farbenfrohes Fest!
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 25.06.2019
Letztes Wochenende haben wir nicht nur das gute Wetter herbeigetanzt, sondern auch die Flower Power ins Allgäu geholt. Die Tage waren zu schnell rum, doch uns bleibt die Erinnerung an die gemeinsame Zeit als Blumenkinder.