Anreise 18.12.2017 Anreise 23.12.2017 Personen 2 Personen
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 30.12.2016

Hotel Oberstdorf Bar 900 - Ihre coole Eisbar im Allgäu

HO Bar 900 - keine kryptischen Zeichen...

... sondern eine neue Attraktion im Winterbudenzauber, die am 28.12.2016 feierlich eröffnet wurde. Riesige Eisblöcke spielen hierbei die Hauptrolle und ein nettes Plätzchen auf unserer Terrasse.

Eine Bar ganz aus Eis

Kalt ist es bei uns in den Bergen und so soll es zum Glück auch bleiben. Denn kalte Temperaturen sind die Lebensversicherung für unser neues Highlight im Winterbudenzauber: unsere "HO Bar 900".

Das Hotel Oberstdorf hat keine Kosten und Mühen gescheut: 2,5 Tonnen glasklares Eis und professionelle Hilfe von "Mein himmlisches Hotel"-Kollege Mathias aus der Iglu-Lodge haben wir heute einfliegen lassen. Mathias und sein Kollege Ingo haben auch gleich das richtige und wichtige Equipment für den Aufbau einer Eisbar mitgebracht: eine gute Motorsäge, ein Bügeleisen und das richtige Outfit ;) Alle kräftigen Helfer aus dem Hotel Oberstdorf haben mit angepackt, die unglaublich schweren Eiswürfel vorsichtig aufeinander zu stellen. Sebastian hatte die Bügel-Oberaufsicht (das merkt sich seine Frau ;) Die Eisblöcke müssen schön glatt gebügelt werden, damit sie ordentlich aufeinander passen und am Ende auch wirklich gerade und im Lot sind für unsere "HO Bar 900".

Woher der Name? "HO" bedeutet natürlich Hotel Oberstdorf. Den Sinn des Wortes "Bar" brauchen wir nicht zu erläutern. Und die "900" steht für die Höhenmeter, auf denen wir uns befinden. Denn diese bringen die gewünschte Kälte, ohne die unsere Bar ein kurzes Vergnügen bleiben würde.

Aber da die äußeren Bedingungen wunderbar mitspielen konnten wir am 28.12.2016 um 16 Uhr die "HO Bar 900", eine Bar aus kristallklarem Eis, feierlich eröffnen. Mit unseren Gästen feierten wir eine Garnelen-Weißwurst Party mit Weizen, Prosecco und vielem mehr. Seht selbst - das ist COOL man. ;-)
Bei Michael gab es Scampis und Weißwürste, bei Pavel frisch gebackene Waffeln, Punsch und Glühwein und aus dem offenen Feuer wurden die noch heißen Maroni serviert.

Kommentare
bisherige Kommentare
Bis jetzt wurden noch keine Kommentare abgebgen
Ähnliche Beiträge
F&B-Manager Steffen Peres
von Steffen Peres am 03.08.2017
Ihren schönsten Tag im Leben feierte Anfang Juli ein junges Paar mit vielen internationalen Gästen im Hotel Oberstdorf. Dabei entschied sich das Brautpaar für eine freie Trauung am Pooldeck mit Blick auf das Nebelhorn und anschließendem Barbecue a...
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 05.07.2017
Als Haustechniker im Hotel Oberstdorf hat man viele Aufgabengebiete - böse Zungen behaupten sogar man wäre "Mädchen für alles" ;-) Ob da was dran ist und in welche Rollen Marco Zöllner mit seinem Team so tagtäglich schlüpft, erfahren Sie hier.
F&B-Manager Steffen Peres
von Steffen Peres am 25.01.2017
Einen von den vielen traumhaften Tagen im Januar 2017 nutzten wir für ein winterliches Fotoshooting am Nebelhorn. Mit der ersten Bahn nach oben und vom Pistendienst am späten Nachmittag eingesammelt - dazwischen liegen jede Menge Spaß und Arbeit!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 28.12.2016
Stimmungsvoll und besinnlich - so haben wir den Heiligen Abend mit unseren Gästen erlebt. Weihnachtliche Lieder, Kerzenschein, leckeres Essen und natürlich kam auch das Christkind vorbei...
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 09.11.2016
Warum heißen die einzelnen Etagen im Hotel Oberstdorf denn "Luken"? Wir erklären es Ihnen und glauben Sie uns eines - die Antwort ist näherliegend als man vielleicht denkt :-)
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 10.08.2017
Jeder kennt die klassischen Reisemittel wie Auto, Zug oder sogar das Flugzeug. Aber haben Sie sich schon einmal überlegt, Ihren Weg ins Hotel Oberstdorf mit dem Fahrrad anzutreten?! Josef und Anke aus der Nähe von Bonn schon. Aus einem Spaß wurde ...
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 01.08.2017
Sie planen Ihren Winterurlaub im Hotel Oberstdorf? Dann buchen Sie rechtzeitig Ihre Feelgood-Tage, einen Ski-, Wander- oder Wellnessurlaub und profitieren Sie vom Frühbucherbonus in Höhe von 10% auf den Reisepreis.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 13.06.2017
Zurücklehnen, Füße hochlegen, entspannen, genießen, wohlfühlen! Wir haben unsere Allgäu Style Zimmer mit neuen, gemütlichen Sesseln ausgestattet. Und nicht nur das. Auch das WLAN hat hat es endlich über die Berge zu uns geschafft!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 18.04.2017
Was war das wieder für ein Spaß am Ostersonntag! Der Osterhase ist auch bei uns im Hotel vorbei gehoppelt und ließ die Kinderherzen bei der Eiersuche höher schlagen.
F&B-Manager Steffen Peres
von Steffen Peres am 29.03.2017
Der Frühling steht vor der Tür und damit die Wellness- und Wanderzeit. Wir können es kaum erwarten. Magdalena hat ihre Wanderschuhe schon geschnürt und ist fit für die Prüfung. Und was sich sonst noch tut, erfahren Sie hier!