Anreise 31.03.2020 Abreise 05.04.2020 Personen 2 Personen
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 27.03.2020

Jule von der Alpen Wellnesswelt im Hotel Oberstdorf im Allgäu gibt Ihnen wertvolle Wellnesstipps

Einfach und wirkungsvoll: das Kaffeepeeling

Wellness & Kaffee - diese beiden Begriffe passen ja sowieso sehr gut zusammen, vor allem wenn man Zeit hat, den morgendlichen Kaffee ganz in Ruhe zu genießen. Dass Ihr Kaffee aber auch ganz einfach zur Wellnessanwendung für die Haut werden kann, zeigt Ihnen Jule.

Kaffee am Morgen...

... vertreibt Kummer und Sorgen. Wie wahr doch dieses Sprichwort ist. Aber das man den Kaffeesatz danach einfach in der Biotonne entsorgen soll, davon ist hier nicht die Rede. Im Gegenteil, Sie werden erstaunt sein, welche Kräfte in dem vermeintlichen Abfallprodukt stecken.

Setzen Sie den Morgen doch einfach mit einem herrlichen Wellnessmoment fort - und zwar ganz ohne aus dem Haus zu gehen. Wie das gehen soll? Ich erkläre es Ihnen!

Ihre Jule

Die Vorbereitung

Alles was Sie für das Ganzkörper-Peeling brauchen, haben Sie garantiert zu Hause:

  • 4-5 Esslöffel Kaffeesatz
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl (alternativ Mandelöl)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1-2 Esslöffel Zucker

Vermischen Sie diese Zutaten und schon ist Ihr Peeling einsatzbereit. Wenn das Bad vorgewärmt ist, kann Ihr persönlicher Wellnessmoment beginnen.

So geht es

Das Peeling ist eine Duftkomposition, die Ihre Haut in ein Gefühl vollkommener Harmonie hüllt.

Am besten wenden Sie es direkt nach Ihrem Morgenkaffee unter der Dusche an. Nach dem Waschen reiben Sie das Peeling mit sanft kreisenden Bewegungen ein. Das Gesicht lassen Sie bitte aus. Anschließend spülen Sie das Peeling mit reichlich warmen Wasser ab. Für die Mutigen unter Ihnen empfiehlt sich zum Abschluss eine kalt-warm-kalte Wechseldusche. Somit pflegen Sie nicht nur die Haut, sondern stärken zusätzlich die Abwehrkräfte.

So wirkt es

Die festen Bestandteile des Kaffees und des Zuckers regen durch den Peeling-Effekt die Durchblutung an und befreien gleichzeitig von alten Hautschüppchen. Der Zucker bindet zudem Feuchtigkeit und spendet es gleichzeitig Ihrer Haut. Honig & Olivenöl verwöhnen mit wertvollen Inhaltsstoffen und machen Ihre Haut sofort samtweich.

Auch wenn Sie den Kaffeesatz sicher jeden Morgen zur Verfügung haben, das Peeling machen Sie bitte nur einmal in der Woche. Zu häufig angewendet, zerstört es den Säureschutzmantel der Haut und schwächt diese.

Zurück zu den anderen Newsletter-Artikeln