Anreise 22.07.2018 Abreise 27.07.2018 Personen 2 Personen
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 29.03.2017

Neuigkeiten aus dem 4-Sterne Hotel Oberstdorf im Allgäu!

Neuigkeiten aus dem Hotel Oberstdorf

Der Frühling steht vor der Tür und damit die Wellness- und Wanderzeit. Wir können es kaum erwarten. Magdalena hat ihre Wanderschuhe schon geschnürt und ist fit für die Prüfung. Und was sich sonst noch tut, erfahren Sie hier!

Magdalena wird geprüfter Wanderführer

Die Berge und das Wandern sind schon immer Magdalenas Leidenschaft. Schon als Kind war sie mit ihren Eltern jedes Jahr im Wanderurlaub und hat mit 12 Jahren ihren ersten 3000er bestiegen. Seit sie in Oberstdorf wohnt und wandert kann man sie fast in jeder freien Minute mit dem Rad, den Ski oder mit dem Motorrad in den Allgäuer Bergen oder dem Umgebung entdecken. Vor allem die verschiedenen Stadien der Bewachsung begeistert sie jedes Mal aufs Neue.

Gerne möchte sie diese Leidenschaft mit Ihnen teilen und Ihnen dabei viel über die Natur erzählen. Genau aus diesem Grund bildet sie sich in 10 Tage zum zertifizierte Wanderführer sowie Natur- und Landschaftsführer weiter. Damit bekommen Sie vor Ort noch mehr interessantere Infos und Geheimtipps über unsere herrliche Region.

Die Allgäu Style-Zimmer gekommen Zuwachs

Rot oder grau, groß, gemütlich - das sind die neuen Sessel, die in unsere Allgäu Style-Zimmer Einzug gehalten haben. Fast das gesamte Team durfte schon Probesitzen. Das Testergebnis war eindeutig: für ein paar entspannende Stunden mit einem guten Buch, zum Beinehochlegen nach einem aktiven Tag in den Bergen oder um einfach mal die Welt um sich rum zu vergessen sind sie bestens geeignet.

Es wird sportlich im Hotel Oberstdorf

Die Berge vor der Tür reichen Ihnen nicht als sportliche Herausforderung? Kein Problem, sobald Sie zurück im Hotel sind, kann es sportlich weiter gehen: beim Tischtennis-Spielen! Die ersten Matches sind bereits gespielt. Wer sich bereits jetzt als Teammeister herauskristallisiert, erfahren sie aber erst vor Ort. Vielleicht fordern Sie ihn dann persönlich heraus?

Neues aus der Alpen Wellnesswelt

Irgendwie aufgeregt und ungeduldig wirken Jule und Vicky seit Wochen. Dass sie hinter den Kulissen an vielen neuen Ideen tüfteln, haben wir schon länger bemerkt, aber was es mit dieser geheimnisvollen Stimmung auf sich hat? Dahinter waren wir noch nicht gekommen! Kurze Zeit später sind uns Jule und Silke mit leuchtenden Augen und großen Päckchen entgegen bekommen. Was steckt da wohl drin?

Wir haben eine neue Produktlinie

Jetzt wird geschult, getestet und kreiert. Und damit wird es in nächster Zeit einiges über die Produktlinie selbst und die vielen neuen, hochwertigen Anwendungen zu erzählen geben.

Kommentare
bisherige Kommentare
Bis jetzt wurden noch keine Kommentare abgebgen
Ähnliche Beiträge
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 02.03.2018
Die Osterferien stehen vor der Tür. Und bei uns im Allgäu ist die Wintersaison noch voll im Gange. Ostern im Schnee. Klingt das nicht herrlich? Egal ob Skifahren, Wellness oder Familienurlaub - im Hotel Oberstdorf sind Sie richtig!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 04.04.2017
Ab 5. Mai ist es wieder soweit. Unsere Schrittzählerwochen starten in die zweite Runde. Und zum Auftakt haben wir ein Programm zusammen gestellt, mit dem Sie sich mit Magdalena und ihrem Team garantiert 1/2 Doppelzimmer Allgäu Style erwandern.
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 06.03.2018
Nach einem Saunagang, einem Bad im Pool oder einer Massage ist Entspannung angesagt. Neben unserem Wellnesswohnzimmer, der Ruhetenne und dem Panorama-Ruheraum, haben wir mit dem Raum der Stille einen Ort geschaffen, an dem Sie völlig abschalten kö...
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 13.07.2018
So abwechslungsreich, so unglaublich schön, im Sommer wie im Winter - man möchte einfach nur eintauchen.... schauen Sie selbst!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 09.07.2018
Diese Bergtour zählt zu den Schönsten im Kleinwalstertal. Beginnend am Walmendinger Horn, führt der Weg über den Berggrat der Ochsenhofer Köpfe und belohnt die Wanderer mit einzigartigen Ausblicken.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 01.06.2018
Wenn wir das Wort Wellness hören, denken wir instiktiv an entspannende Massagen, wohltuende Saunagänge oder an das schöne Nichtstun. Doch es gibt auch eine aktivere Möglichkeit, um Entspannung und einen Ausgleich zum Alltag zu finden. Schauen Sie ...
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 03.04.2018
Wenn frische Allgäuer Kräuter mit Koffein und anderen Leckereien zusammentreffen, dann ist Barkeeper Catalin vom Hotel Oberstdorf im Allgäu wieder in seinem Element. Wie wäre es, schauen Sie Catalin doch mal über die Schulter!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 01.04.2018
Wandern in den Oberstdorfer Bergen im Allgäu lohnt sich jetzt mehrfach: Sie bleiben aktiv, genießen die Natur und sammeln jede Menge Kilometer für Ihren Zimmerbonus. Und mit Magdalenas Wandertipps können Sie schon von Zuhause aus Urlaub gewinnen.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 29.03.2018
Wer sich viel in der Allgäuer Natur bewegt, braucht Energie, das richtige Maß an Entspannung und vielleicht ab und zu etwas Motivation. Im Hotel Oberstdorf bekommen Sie alles für einen gelungenen Wanderurlaub!
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 02.02.2018
Beginnen Sie Ihren Urlaubstag im Hotel Oberstdorf mit einen ausgiebigen Frühstücksbuffet und gönnen Sie sich anschließend eine aktivierende Massage. Starten Sie dann so fit und wach wie noch nie in Ihr Bergabenteuer des Allgäus.
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 31.01.2018
Nach einen Tag in den Allgäuer Bergen gönnen Sie sich einen Saunagang oder eine Massage und kuscheln sich anschließend gemütlich in den Bademantel vor den Kamin im Wellness-Wohnzimmer. Und was darf dann nicht fehlen? Ein leckerer Snack!
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 29.12.2017
Endlich dürfen unsere Gäste wieder Massagen und Kosmetikbehandlungen genießen, die verschiedenen Saunen nutzen, im beheizten Pool baden und sich in den neuen Ruheräumen entspannen. Freuen Sie auch auf pure Entspannung in der 1500 m² Alpen Wellness...