Blog

Lust auf spannende Urlaubserlebnisse?

Wechseldusche am Mühlrad

Feelgood-Tage im Hotel Oberstdorf

3 Nächte inklusive Verwöhnpension und Nutzung der 1500 m² Alpen Wellnesswelt. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit im ersten Feelgood-Hotel im Allgäu! Und das Beste im Sommer 2017: Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten - täglich und für alle Bahnen!

Mehr!

Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten!

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 658,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr
Andi und Yvonne
Andi und Yvonne
Der Team-Bus
Der Team-Bus
Martin und Sebastian
Martin und Sebastian
Hotel Oberstdorf › Blog

Skifliegen… die Wetten laufen!

von am 04.02.2011

Am ersten Februarwochenende dreht sich wieder alles ums Skifliegen und natürlich um die Helden der Schanzen – die Skispringer. Die österreichischen Adler sind wieder in ihrem Horst, dem Hotel Oberstdorf im Allgäu gelandet, und fühlen sich wohl wie eh und je.

TelDaFax – FIS-TEAM-TOUR-Skifliegen

Auch in diesem Jahr dreht sich zur Zeit der Wettkampfsaison wieder alles ums Skifliegen und natürlich um die Helden der Schanzen – die Skispringer. Die österreichischen Adler sind wieder in ihrem Horst, dem Hotel Oberstdorf gelandet, und fühlen sich wohl wie eh und je.

Die Hotel-Oberstdorf-Wette

Sebastian (leidenschaftlicher Dirigent des Hauses) und Yvonne (Rezeptionsleitung) können es aber mal wieder nicht gut sein lassen. Schon vor Ankunft geht es darum wessen Favorit wohl weiter springt. Die internen Wetten laufen auf Hochtouren und es wird gestichelt und heiß diskutiert.

Yvonne, als treuer Andi-Fan, setzt wie immer alles auf Andreas Kofler.
Und Sebastian? Er scheint Martin Koch in diesem Jahr viel zuzutrauen!

Wetteinsatz sind € 10,00, doch wer redet vom Geld?

Es geht um viel mehr: Es geht ums Gewinnen!

Andreas Kofler wurde bereits bestens von Yvonne darüber informiert, dass Sie unter keinen Umständen gegen ihren Chef verlieren will. Wir sind uns sicher, er wird alles tun um Sebastian eins auszuwischen!
Aber der steht auch nicht allein, sein Vertrauensträger ist topfit und gewillt weiter als Andi zu springen und seien es nur 0,5 Meter!

Also, wem drückt ihr die Daumen?