Blog

Lust auf spannende Urlaubserlebnisse?

Wechseldusche am Mühlrad

Feelgood-Tage im Hotel Oberstdorf

3 Nächte inklusive Verwöhnpension und Nutzung der 1500 m² Alpen Wellnesswelt. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit im ersten Feelgood-Hotel im Allgäu! Und das Beste im Sommer 2017: Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten - täglich und für alle Bahnen!

Mehr!

Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten!

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 658,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr
Ein letzter Blick auf das Hotel Oberstdorf
Ein letzter Blick auf das Hotel Oberstdorf
Hotel Oberstdorf › Blog

Ich bin dann mal weg...

von am 14.05.2011

...sagte Sebastian uns, als er sich letzte Woche auf sein Motorrad schwang. Um 9 Uhr morgens stand er gemeinsam mit seiner Frau Susanne gestiefelt und gespornt vor uns. Bereit für sein Abenteuer auf zwei Rädern!

Eine letzte Verabschiedung, Helme auf und rauf auf die "Höllenkiste". Ein tiefes Brummen, Rattern, Knattern (Sebastian würde es wohl als wohlklingende Melodie bezeichnen) ...und schon waren sie weg! Susanne und Sebastian und die rote Zora. Rote Zora? Ja, so nennt er seine Maschine - das muss wahre Liebe sein! Wie bei Sebastian Vettel und seiner "Kinky Kylie" :-)

Nach Italien mit der holden Maid

Nach Italien soll es dieses Mal gehen. Die Strecke haben sich die beiden grob überlegt und so geht es am ersten Tag auf in die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Die Dolomiten im Blick und Schlösser in der Nähe - klingt doch fast wie Oberstdorf, oder?

"Für mich ist Bozen ein Berg, der sich in eine Stadt verwandelt hat. Sobald du dich bewegst, ändert er sein Aussehen. Du fährst fort und das Profil wird ein anderes, du kommst zurück und entdeckst immer neue Seiten. Er spricht unterschiedliche Sprachen. Er ist im Grunde ein Schauspieler, bezaubernd und widersprüchlich, abweisend und anziehend, warmherzig und kalt". (R. Messner)

Ein paar Stiefel für Susanne?

Nach einem Aufenthalt in Bozen geht es mit dem "Moped" (wir hoffen, Sebastian liest das hier nicht) weiter in die südlichste Region des italienischen Festlandes - nach Kalabrien. Für ein gutes Stück nutzen die beiden einfach die Fähre. Das geht schneller und bietet natürlich traumhafte Ausblicke.
Wenn man von Kalabrien spricht, spricht man sozusagen von der Stiefelspitze Italiens. Ob sich Susanne auch ein paar Stiefel mitbringt? ;-)

Und dann?

Wer weiß, wohin es die beiden sonst noch zieht. Sizilien liegt ja auch ganz in der Nähe...Aber eins ist klar: am 25. Mai dürfen wir die beiden endlich wieder in Empfang nehmen! Wir freuen uns schon.

Liebe Susanne, lieber Sebastian, wir wünschen euch viel Spaß, super Wetter, viele neue Erfahrungen und jede Menge gute Zeit!

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Sommerspaß → Baden und Schwimmen in Oberstdorf
Veranstaltungen → Die 68. Allgäuer Festwoche
Sommerspaß → Gratis Tennisspielen in Oberstdorf
Service → Gutschein schenken
Inklusivleistungen → Inklusivleistungen im Hotel Oberstdorf