Anreise 20.03.2019 Abreise 25.03.2019 Personen 2 Personen

Entspannte Anreise ins Hotel Oberstdorf im Allgäu mit unserer Koffercheckliste

Koffercheckliste

Ski, Wanderschuhe, Fotoapparat... für einen gelungenen Urlaub im Hotel Oberstdorf im Allgäu sollten Sie ein paar Dinge auf keinen Fall vergessen. Um Ihnen das Packen zu erleichtern, haben wir für Sie eine Koffercheckliste.

Bestens gerüstet für Ihren Urlaub im Hotel Oberstdorf

Gut vorbereitet und entspannt ankommen. Damit Ihr Urlaub im Hotel Oberstdorf schon in der Vorbereitung entspannt verläuft und Sie nichts Wichtiges vergessen, haben wir eine kleine Koffer-Checkliste für die Dinge zusammengestellt, die Sie auf jeden Fall dabei haben sollten.

Das wichtigste Vorab für eine stressfreie Fahrt - unsere Adresse für Ihr Navi:

87561 Oberstdorf, Reute 20

Koffercheckliste

Der letzte Arbeitstag ist geschafft, die Blumen und Haustiere sind versorgt, die Koffer stehen zum Packen bereit. Jetzt bloß nichts vergessen! Klamotten, Schlafanzug, Waschzeug, Schuhe - klar, daran denken wir als Erstes. Aber damit die Urlaubsfreude nicht an der fehlenden Badehose oder den Bergschuhen leidet, haben wir die wichtigsten Dinge hier für Sie zusammen gestellt.
Im Sommer
  • Kleidung im Zwiebellook
    Auch im Sommer kann es kälter sein - mit mehreren dünnen Schichten gekleidet, bleiben Sie flexibel
  • Bikini oder Badehose für die Alpen Wellnesswelt und ein entspanntes Bad im eigenen Natur-Badessee
    den Bademantel können Sie ruhig im Schrank lassen, denn der liegt in Ihrem Zimmer bereit
  • Fotoapparat mit Ladekabel und Ersatz-Speicherkarte
    der macht doch immer noch bessere Bilder als das Handy ;-)
  • gute Wanderschuhe und -socken für Ihre Bergtouren
    auch wenn Sie unsere gratis Bergbahntickets nutzen, auf jedem Gipfel ist gutes Schuhwerk gefragt
  • Sonnenschutz mit Brille, Creme und vielleicht einem Hut
    in den Bergen sind Sie der Sonne schließlich noch ein ganzes Stück näher
  • ein gutes Buch
    für einen entspannten Nachmittag am See, auf der Terrasse oder am Abend am Kamin
  • gute Laune
    das Lächeln zaubern wir Ihnen spätestens bei Ankunft ins Gesicht!
Im Winter
  • Warme Winterkleidung
    Lieblingskuschelpulli für draußen und bequeme Kleidung für den Abend am Kamin
  • Ski, - Snowboard oder Langlaufausrüstung
    Stöcke und Helm nicht vergessen! Oder Sie leihen Ihre komplette Ausrüstung direkt bei uns im Hotel
  • Bikini oder Badehose ein Bad im beheizten Außen-Sole-Pool
    den Bademantel können Sie ruhig im Schrank lassen, denn der liegt in Ihrem Zimmer bereit
  • Fotoapparat mit Ladekabel und Ersatz-Speicherkarte
    der macht doch immer noch bessere Bilder als das Handy ;-)
  • warme Winterschuhe
    man muss ja nicht jeden Tag auf die Piste - es gibt doch sooo schöne Winterwanderwege
  • Sonnenschutz mit Brille und Sonnencreme
    in den Bergen und im Schnee holt man sich besonders schnell einen Sonnenbrand
  • ein gutes Buch
    für einen entspannten Nachmittag am Kamin
  • gute Laune
    das Lächeln zaubern wir Ihnen spätestens bei Ankunft ins Gesicht!
Was ist los im Hotel Oberstdorf?
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 12.03.2019
Haben Sie das schon gewusst? Im Hotel Oberstdorf ist so manches anders als in gewöhnlichen Hotels im Allgäu. Hier hat sogar die Holzdecke im Restaurant eine eigene Geschichte. Lesen Sie selbst wieso und weshalb?
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 01.03.2019
Im Hotel Oberstdorf ist Wellnessfee Ursula nun eine geprüfte Saunameisterin und heizt Ihnen im Urlaub ordentlich ein. Freuen Sie sich auf tolle Aufgüsse und schwitzige Saunamomente in der Alpen Wellnesswelt.
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 21.02.2019
Haben Sie Lust am 20. Gebirgstälerlauf in Oberstdorf teil zu nehmen und im frühlingshaften Allgäu Ihre Grenzen auszutesten? Seien Sie live bei dem Event dabei. Die Anmeldung läuft. Motivierte Zuschauen sind natürlich auch sehr willkommen.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 06.02.2019
Bis zum 07. März 2019 finden regelmäßig Donnerstagabends Tourenski am Söllereck statt. Genießen Sie die idyllische Winterlandschaft und powern sich abends noch einmal aus
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 01.02.2019
Wir haben für Sie exklusiv ein Urlaubsangebot zusammengestellt, dass Sie auf allen Ebenen abholt. Lassen Sie sich mit allen Sinnen verwöhnen und schweben vier tagelang auf der Genießer-Wolke. Wie wir das machen?
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 26.01.2019
Jahrhundertelange Tradition, kulturelle Rituale, gesundheitliche Erkenntnisse - es gibt zahlreiche Geschichten und Erklärungen rund um unser liebstes Entspannungs- und Erholungsritual: Die Sauna.
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 23.01.2019
Wann haben Sie sich das letzte Mal eine Auszeit für sich selbst oder mit der Familie genommen? Man nimmt es sich immer wieder vor, oft scheitert es an den Terminen. Unser Tipp: setzen Sie sich schon jetzt fixe Urlaubstermine und nutzen Sie die Brü...
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 11.01.2019
Hygge ist dänisch und bedeutet Gemütlichkeit. Ein Gefühl, welches vor allem in der Weihnachtszeit wie ein unsichtbarer Schleier unseren Alltag erfüllt. Das Flackern der Kerzen und der Duft von frischem Gebäck schenkt uns Wärme und Geborgenheit.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 01.01.2019
Stimmungsvoll - so haben wir die Feste der vergangenen Tage erlebt. Besinnlich an Heiligabend mit einer herrlichen Party an Silvester. Die letzten Tage im Jahr sind immer etwas ganz Besonderes, wenn das Christkind in die Berge kommt und wir gemein...
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 28.12.2018
Hier schlagen Skifahrer-Herzen höher! Denn in Deutschlands größter Skiregion Oberstdorf / Kleinwalsertal kommt jeder voll auf seine Kosten - und das nicht nur beim Skifahren selbst. Auch die Kulinarik hält einige Überraschungen bereit.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 17.12.2018
Ein Wellnesstag im Hotel Oberstdorf im Allgäu ist immer ein besonderes Erlebnis für die Sinne. Einfach entspannen, dem Körper eine Auszeit gönnen und die Seele baumeln lassen.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 30.11.2018
Wellness bis in die Nacht heißt es einmal in der Woche im Hotel Oberstdorf. Dann bleibt die Alpen Wellnesswelt bis 24 Uhr geöffnet und lädt alle Gäste zu einem späten Sauna-Besuch, ein Bad unterm Sternenhimmel oder eine abendlichen Anwendung ein.