Anreise 14.12.2019 Abreise 19.12.2019 Personen 2 Personen
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 01.01.2019

Weihnachten und Silvester im Hotel Oberstdorf feiern - Festtage im Allgäu

Heiligabend & Silvester im Hotel Oberstdorf

Stimmungsvoll - so haben wir die Feste der vergangenen Tage erlebt. Besinnlich an Heiligabend mit einer herrlichen Party an Silvester. Die letzten Tage im Jahr sind immer etwas ganz Besonderes, wenn das Christkind in die Berge kommt und wir gemeinsam das neue Jahr begrüßen.

Wenn es weihnachtet im Hotel Oberstdorf...

... dann rücken wir gemeinsam mit unseren Gästen zusammen, musizieren, erzählen Geschichten, genießen Plätzchen und lassen uns vom Christkind Magdalena verzaubern. Denn auf das Glöckchen, mit dem die Bescherung eingeläutet wird, freuen sich vor allem die kleinen Gäste ganz besonders. Jedes Kind darf sich sein Geschenk abholen. In diesem Jahr gab es für die ganz Kleinen eine Kuschelkuh und für die etwas Größeren eine Stirnlampe. Unsere großen Gäste bekamen ein Brotzeitbrettl mit Taschenmesser und köstlicher Gamswurst aus dem Walsertal, damit sie auch auch Zuhause immer an Oberstdorf erinnert werden.

In diesem Jahr gab es sogar eine Extra-Überraschung für Sebastian. Denn unser Klavierspieler Ludwig besuchte uns mit Familie Wechs, eine der ältesten Musikerfamilien. Somit traditionelle Allgäuer Musik den Nachmittag ab.

Lecker Essen und mit Fackeln zur Kirche wandern

Nach der Bescherung und dem weihnachtlichen Abendessen vom Schlemmerbuffet, packten wir uns alle warm ein und wanderten mit Fackeln in den Ort zur Christmette. An unserem Partnerhotel Mohren am Marktplatz gab es noch einen Glühwein, bevor es in die Kirche ging. Anschließend ließ jeder den Abend nach seinem Geschmack ausklingen.

Vielen Dank an alle Gäste für die schöne Zeit.

Ein gebührender Abschied und ein fröhliches "Hallo"

Silvester heißt Party im Hotel Oberstdorf. Mit tollen Kostümen, viel leckerem Essen, guter Musik, Tischfeuerwerk und jeder Menge gute Laune. Und genau so haben wir auch das Jahr 2018 verabschiedet und sind gemeinsam unfallfrei ins Jahr 2019 gerutscht.

Dieses Mal stand der Abend unter dem Motto Lawrence von Arabien. Entsprechend des Mottos waren unsere Mitarbeiter teilweise im arabischen und teilweise im englischen Stil gekleidet. Erkennen Sie uns alle wieder?

Der Abend begann mit einem Champagner-Aperitif und einem Erinnerungsfoto vor unserer Wüstenleinwand mit "echtem" Kamel.

Anschließend wurde ausgiebig geschlemmt. Steffen und seine Küchenteam zauberten ein atemberaubendes Buffet mit allerhand Highlights wie Langusten, Shrimps, Eisbombe, Neujahrstorte und vielem mehr.

Die Band Hautnah Music sorgte für die gute Stimmung, mit den Tischfeuerwerken um 23 Uhr probten wir schon einmal für Mitternacht. Den Beginn des neuen Jahres verbrachten die meisten Gäste dann draußen, bevor wir drinnen die Nacht mit Musik und Tanz ausklingen ließen.

Wir wünschen allen ein wundervolles Jahr 2019!

Ähnliche Beiträge
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 28.12.2016
Stimmungsvoll und besinnlich - so haben wir den Heiligen Abend mit unseren Gästen erlebt. Weihnachtliche Lieder, Kerzenschein, leckeres Essen und natürlich kam auch das Christkind vorbei...
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 19.11.2019
Wann haben Sie sich das letzte Mal zu zweit eine Auszeit gegönnt, in der Sie sich rundum verwöhnen lassen haben? Massage, Kosmetik, Bad, Sauna, Kulinarik - mit dem Wellness-Special Hüttenzauber genießen Sie gleich vier Paaranwendungen im 1. Feelgo...
Martina
von Martina Betz am 12.11.2019
Das Jahr ist fast zu Ende und Ihre Weihnachtsfeier ist noch nicht geplant? Wir haben das perfekte Rundum-Paket für Sie. Unser Tipp: Kombinieren Sie Ihre Weihnachtsfeier in den Bergen mit der Jahreszielplanung für 2020 und starten Sie motiviert ins...
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 01.07.2019
Auch dieses Jahr war es Ende Juni wieder soweit. Das Hotel Oberstdorf feierte unter dem Motto "Hippie Ya Yeah Flower Power" gemeinsam mit seinen Gästen und den Mitarbeitern das Seenachtsfest 2019! Es war ein kunterbuntes und farbenfrohes Fest!
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 31.05.2019
Wir sind begeistert! Ihre habt alle bisherigen Rekorde gebrochen und mit uns so unglaubliche Assoziationen mit dem Monat Juni und unserem Hotel Oberstdorf geteilt. Doch wer hat nun einen einzigartigen Urlaub im Hotel Oberstdorf gewonnen?
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 01.05.2019
Wenn der April und damit die Wintersaison endet und wir den Wonnemonat Mai begrüßen, gebührt das natürlich einem besonderen Rahmen. So haben wir Anfang der Woche einen außergewöhnlichen Start in den Frühling gefeiert - mit Musik und echten kulinar...
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 11.01.2019
Hygge ist dänisch und bedeutet Gemütlichkeit. Ein Gefühl, welches vor allem in der Weihnachtszeit wie ein unsichtbarer Schleier unseren Alltag erfüllt. Das Flackern der Kerzen und der Duft von frischem Gebäck schenkt uns Wärme und Geborgenheit.
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 28.12.2018
Hier schlagen Skifahrer-Herzen höher! Denn in Deutschlands größter Skiregion Oberstdorf / Kleinwalsertal kommt jeder voll auf seine Kosten - und das nicht nur beim Skifahren selbst. Auch die Kulinarik hält einige Überraschungen bereit.
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 28.12.2018
Hier schlagen Skifahrer-Herzen höher! Denn in Deutschlands größter Skiregion Oberstdorf / Kleinwalsertal kommt jeder voll auf seine Kosten - und das nicht nur beim Skifahren selbst. Auch die Kulinarik hält einige Überraschungen bereit.
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 09.10.2018
Kulinarisch hat der Herbst viel zu bieten, natürlich auch im Hotel Oberstdorf. Dabei muss es nicht immer ein ganzes Menü sein. Probieren Sie sich doch einfach mal durch die vielen kleinen Leckereien wie Käse, Wurst, Wein und Bier.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 06.09.2018
Auf Facebook wurde das Hotel Oberstdorf vom Hotel Filser in Oberstdorf zur Grill Pool Challenge nominiert. Und natürlich wurde die Herausforderung vom gesamten Team angenommen.
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 13.07.2018
So abwechslungsreich, so unglaublich schön, im Sommer wie im Winter - man möchte einfach nur eintauchen.... schauen Sie selbst!