Freizeit

Angebot

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 658,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr

So schön ist der Frühling in Oberstdorf!

Sommerspaß

In Oberstdorf und Umgebung gibt es jede Menge zu entdecken. So wird Ihr Urlaub im Hotel Oberstdorf im Allgäu garantiert nie langweilig. Viel Spaß in Ihrem Sommerurlaub!

Mehr
Schwindelfrei sollte man sein...
Schwindelfrei sollte man sein...
Gar nicht so leicht
Gar nicht so leicht
Schlittenpartie in den bäumen
Schlittenpartie in den bäumen
Schritt für schritt
Schritt für schritt
Sebastian Reisigl wagt sich hoch hinaus
Sebastian Reisigl wagt sich hoch hinaus
Hotel Oberstdorf › Freizeit › Sommerspaß

Kletterwälder in der Umgebung

Für ganz mutige, die sich trauen in luftigen Höhen von Baum zu Baum zu klettern, haben wir hier die zwei spannendsten Kletterwälder und eine ganz besondere Herausforderung in der näheren Umgebung für Sie zusammen gestellt.

Der Kletterwald Söllereck

Die Söllereckbahn bringt Sie sicher nach oben: Genießen Sie panoramareiche Wanderungen mit herrlichen Aussichten nach Oberstdorf und das Kleinwalsertal. Der spannende Naturerlebnisweg mit vielen Mitmachstationen für die Kinder bringt nicht nur Spaß, sondern auch geballtes Wissen über die Natur der Allgäuer Alpen.

Gleich neben der Bergstation und dem Berghaus Schönblick gelegen: der Kletterwald Söllereck, ein Parcours aus spannenden und interessanten Hindernissen wie Balancierseilen, Brücken oder Netzen zwischen Bäumen. Insgesamt gibt es 7 Parcours, die Schwierigkeitsgrade variieren vom spielerischen Kinderparcours bis zum sportlichen Erwachsenenparcours. Herausforderung in luftigen Höhen! Doch keine Sorge: Sie werden natürlich fachgerecht gesichert und nicht jeder muss ganz hoch hinaus.
Das Team besteht aus professionell ausgebildeten und zertifizierten Trainern.

Erfahrungkeine vorausgesetzt
Kosten13,00 € pro Kind (6 und 7 Jahre), 16,50 € pro Jugendlicher (8-15 Jahre) und 22,00 € pro Erwachsenem (Bitte legen Sie Ihre Allgäu Walsercard vor)
Inklusive3 Stunden inklusive Berg- und Talfahrt, Instruktion und Material (Helm etc.)
Öffnungszeitentäglich von 10-17 Uhr, vom 09.05.2015 bis 01.11.2015

Kletterwald Bärenfalle

In Bayerns größtem Kletterwald in der Alpsee Bergwelt bei Immenstadt findet jeder die passende Herausforderung für sich! Nur wenige Gehminuten von der Sesselbahn der Bergstation entfernt bieten 16 verschiedene Parcours alles, was das Kletterherz höher schlagen lässt.

Die einzelnen Routen sind durch Farben nach ihren Schwierigkeitsgraden sortiert und so leicht auseinander zu halten. Es besteht die Möglichkeit eher in Bodennähe zu klettern oder aber natürlich auch, sich in luftige Höhen zu schwingen.

Nach einer Einweisung zu Sicherungsgurt und Seilen, kann es auch schon losgehen. Und keine Angst, auch wer ganz oben in den Bäumen hängt - man kann dank der Sicherungstechnik nicht vergessen, sich selbst zu sichern! Und wenn's mal nicht weiter geht? Geschulte und geübte Kletterer retten die Hilflosen aus jeder misslichen Lage!

Erfahrungkeine vorausgesetzt
Kosten21,50 € pro Erwachsenem und Jugendlichen (ab 15 Jahre), 16,50 € für Kinder (bis 14 Jahre) brauchen einen Erwachsenen, der mit klettert! (Bitte legen Sie Ihre Allgäu Walsercard vor)
Inklusive3 Stunden Klettern, Ausrüstung und Sicherheitsschulung (es könne auch Kombikarten für 24,00 bzw. 30,00 € erworben werden)
Öffnungszeitentäglich von 9-17 Uhr (im Sommer länger), vom 01.05.2015 bis 31.10.2015

Eine ganz besondere Herausforderung...

.... ist der Klettergarten Burgbichl/Klingenbichl am Ortsrand von Oberstdorf. Hier finden Sie jedoch keine Bäume mit Parcours, die Sie meistern müssen - hier erklimmen Sie einen echten Felsen. Die einzelnen Haken für den Aufstieg sind schon vorgebohrt, lediglich eine Ausrüstung müssen Sie selbst stellen.

Der Klettergarten gehört zur Alpinschule Oberstdorf und kann von Einzelpersonen jederzeit genutzt werden. 26 unterschiedlich leichte und schwierige Routen führen Sie über die Sandsteinfelsen bis ganz nach oben. Dort erwartet Sie dann als Belohnung eine tolle Aussicht auf die Oberstdorfer Berge.

Erfahrungja
Kostenkeine, evtl. Ausrüstung leihen
Inklusivevorgebohrte Haken
Öffnungszeitentäglich, bei schlechter Witterung und Schnee wird dringend vom Klettern abgeraten

Viel Spaß beim Klettern!

Verwandte Themen
Sommerspaß → Baden und Schwimmen in Oberstdorf
Sommerspaß → Gratis Tennisspielen in Oberstdorf
Sommerspaß → Mountainbiken
Sommerspaß → Nordic Walking Tipp
Wandern → Söllereck