Anreise 18.12.2017 Anreise 23.12.2017 Personen 2 Personen
Sebastian neu - mit Sakko 1000x1500
von Sebastian Reisigl am 22.11.2017

Adventszeit im Hotel Oberstdorf: Weihnachtsmärkte im Allgäu

Lebkuchenduft, Glühwein, eine leckere Bratwurst...

... was gibt es schöneres als an einem kühlen Tag in der Vorweihnachtszeit über einen Weihnachtsmarkt zu schlendern, die verschiedenen leckeren Gerüche tief einzuatmen und das ein oder andere Glas Glühwein beim vorbeischlendern der Buden zu genießen?

Weihnachtsmarkt Oberstdorf

an den Adventswochenenden, genaue Termine folgen
Entfernung ca. 5 Minuten mit dem Auto

Eingebettet zwischen den Alpen von Oberstdorf ist die Vorweihnachtszeit etwas ganz besonderes. Der Oberstdorfer Weihnachtsmarkt verzaubert nicht nur mit tollen Buden, leckeren kulinarischen Weihnachtsgenüssen sondern auch mit Volksmusik, typisch Allgäuerischer Mundart und zum Beispiel Märchenstunden.

Weihnachtsmarkt Füssen

voraussichtlich 2. und 3. Adventswochenende
Entfernung ca. 50 Minuten mit dem Auto

In den weihnachtlich dekorierten Ständen, die den mittelalterlichen Füssener Hausfassaden nachempfunden sind, warten Weihnachtsschmuck, Schönes aus Filz, Holzschnitzereien, Türkränze und Gestecke, handgemachte Seifen und Geschenke
aus der Küche auf die Käufer. Musikkapellen, Sänger und Tanzgruppen warten auf der Klosterbühne nur auf Sie!

Weihnachtsmarkt Kempten

01.12.2017 - 22.12.2017
Entfernung ca. 40 Minuten mit dem Auto

Der Kemptener Weihnachtsmarkt ist einer der schönsten im ganzen Allgäu: Auf dem schönen Rathausplatz tummeln sich verschiedene Buden die mit ihren ausgefallenen Produkten und Leckereien.Auf der Weihnachtsmarktbühne wird festliche Musik gespielt und im Weihnachtspostamt können Wünsche ans Christkind verschickt werden.

Weihnachtsmarkt Pfronten

Termin folgt
Entfernung ca. 50 Minuten mit dem Auto

Traditionell am 3. Adventssonntag findet der Pfrontener Weihnachtsmarkt statt. Das festliches Ambiente und die verschneite Bergkulisse machen ihn zu einem der stimmungsvollsten Christkindlsmärkte in ganz Bayern. Highlight ist jedes Jahr die lebendige Krippe mit einem feierlichen Krippenspiel. An über 30 Ständes kann man in heimischen Produkten stöbern und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Beginn des Marktes ist um 14 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

01.12.2017 - 10.12.2017
Entfernung ca. 30 Minuten mit dem Auto

Dieser Weihnachtsmarkt wird nicht umsonst "Erlebnis-Weihnachtsmarkt" genannt. Von den "Rocking Nikoläusen" bis hin zur Krippenausstellung und einem besinnlichen Panflöten-Konzert ist hier alles geboten. Mehr Infos zum Hindelanger Weihnachtsmarkt finden Sie hier