Anreise 01.06.2020 Abreise 06.06.2020 Personen 2 Personen
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 22.05.2019

Bayerische Meisterschaft der Hotelkaufleute im Hotel Oberstdorf im Allgäu

Nina ist Vizemeisterin

In theoretischen und praktischen Prüfungen traten die Sieger Auszubildenden der einzelnen Berufsschulwettbewerbe gegeneinander an. In den Pausen stand dann kulinarisches Verwöhnprogramm durch das Hotel Oberstdorf im Allgäu auf dem Programm.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Nina!

Wir haben es ja schon immer geahnt, was für ein Talent in unserer Nina steckt. Nicht nur im Umgang mit unseren Gästen, sondern auch fachlich hat uns die wissensdurstige Auszubildende von Anfang an begeistert.

Diese Woche dann die Bestätigung. Nina ist Bayerische Vizemeisterin beim Azubiwettbewerb der Hotelkaufleute. Und das schönste, Nina konnte Ihre Fähigkeiten bei einem Wettbewerb im eigenen Betrieb - bei uns im Hotel Oberstdorf - unter Beweis stellen.

Das Hotel Oberstdorf als Austragungsort

Die Bayerische Jugendmeisterschaften 2019 in den gastgewerblichen Berufen Hotelkaufleute und Fachleute für Systemgastronomie fand diese Woche im Hotel Oberstdorf statt.
Echte Talente zu Gast

Am Dienstag gab es eine ganz besondere Veranstaltung im Hotel Oberstdorf. Viele junge Menschen waren zu Gast, um den Wettbewerb um die Bayerische Meisterschaft der Hotelkaufleute und Systemgastronomen auszutragen. Wir sind stolz, Veranstaltungsort sein zu dürfen, wenn der Gastronomienachwuchs seine Talente präsentiert.

Um den Wettbewerbern vor allem die Pausen so angenehm wie möglich zu gestalten, habe wir versucht, mit kreativen Tagungspausen wie den Allgäu Tapas, nicht nur ihren Hunger zu stillen, sondern auch Brainfood für die kommenden Aufgaben zu geben. Denn Schirmherr Sebastian Reisigl weiß genau, dass Höchstleistungen am besten unter erstklassigen Bedingungen erbracht werden.

An die Arbeit... fertig... los!

Um 9.30 Uhr begann der Tag mit einer offiziellen Begrüßung der Jury-Mitglieder und Organisatoren des Bayerischen Hotel und Gaststättenverbandes rund um Susanne Droux und dann wurde es auch schon mit einem theoretischen Teil Ernst. Anschließend hieß es für die angehenden Hotelkaufleute und Systemgastronomen ihr Wissen in der Warenkunde zu präsentieren. Diverse Lebensmittel, Produkte und Waren galt es richtig zu erkennen und zu benennen.

Nach dem Mittagsessen wurde es praktisch. Nina und ihre Kollegen mussten eine Präsentation für ein fiktives Wellnesshotel erarbeiten, das sich mit durchdachten Marketingmaßnahmen gegen die Mitbewerber durchsetzen sollte. Natürlich wurde die Präsentation auch tatsächlich gehalten werden.

Um 15.30 Uhr war es dann soweit: die Sieger wurden präsentiert und wir haben ab sofort eine Bayerische Vizemeisterin im Team!

Das könnte Sie auch interessierten!
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 25.05.2020
Wenn Sie sich im Allgäu noch besser auskennen wollen, dann ist diese Biketour genau richtig. Sie haben kein eigenes Fahrrad dabei - wir haben an alles für Ihren Urlaub gedacht. Leihen Sie sich einfach eines unserer E-Bikes aus!
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 15.05.2020
Bei Ihrem Urlaub in Oberstdorf erleben Sie jeden Tag etwas Neues. Mal ist es ein entspannter Tag am See, mal eine Wandertour und auch, wenn Sie mal die Lust auf eine Biktour packt, so sind Sie im Hotel Oberstdorf richtig versorgt!
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 30.04.2020
Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, als wir unseren Gästen das Frühstück bereitet, ihnen Tourentipps gegeben, für sie die Sauna angeschalten und einen leckeren Rührtail serviert haben. Es wird höchste Zeit, dass wir uns wiedersehen!
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 20.04.2020
Wie wäre es mit Urlaubsvorfreude für 2020? Auch wenn es dieses Jahr nicht ans Meer geht, Urlaub in den Bergen ist auf jeden Fall drin. Und im Hotel Oberstdorf buchen Sie Ihr Zimmer für den Sommer oder Herbst 2020 ganz ohne jedes Risiko.
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 09.04.2020
Ein Essig der Spitzenklasse mit Kräutern aus dem hoteleigenen Kräutergarten bringt Ihnen den Geschmack des Allgäus und des Hotel Oberstdorf nach Hause. Die passenden Rezepte dazu erhalten Sie als persönliche Empfehlung der Mitarbeiter.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 02.04.2020
Wellness & Kaffee - diese beiden Begriffe passen ja sowieso sehr gut zusammen, vor allem wenn man Zeit hat, den morgendlichen Kaffee ganz in Ruhe zu genießen. Dass Ihr Kaffee aber auch ganz einfach zur Wellnessanwendung für die Haut werden kann, z...
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 31.03.2020
Nichts geht über frische Kräuter in Speisen und Getränke. Frischer als im Hotel Oberstdorf geht es kaum - denn wir ernten täglich in unserem eigenen Kräutergarten. Und wer kreativ ist, bekommt seinen eigenen Platz auf der Getränkekarte.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 26.03.2020
Hoteldirektor Sebastian Reisigl vom 4-Sterne Hotel Oberstdorf im Allgäu ist immer für einen Spaß zu haben. Auch wenn Urlaub in Oberstdorf derzeit nicht möglich ist, blickt er positiv in die Zukunft und nutzt die Zeit zum Sammeln von neuen Ideen.
Magdalena Kontakt
von Magdalena Sturm am 11.03.2020
Entdecken Sie in Ihrem Urlaub jeden Tag einen anderen Berg. Die Bergbahnkarten für alle Bahnen in Oberstdorf/Kleinwalerstal schenken wir an jedem Tag Ihres Aufenthaltes. So gibt's es für Sie Bergvergnügen völlig gratis und ohne Wartezeiten an den ...
Whisky und Wein im Hotel Oberstdorf
von Steffen Peres am 05.03.2020
Sie haben die Ski schon in den Keller gestellt? Das sollten Sie noch einmal überdenken, verpassen Sie so doch vielleicht die schönsten Sonnenskistunden 2020.
Darf es ein bisschen Wellness sein?
von Juliana Andoreanu am 27.02.2020
Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen wärmer - dann ist es Zeit, sich und seinem Körper Wellness zu gönnen. Detox für die Haut, Inspiration für den Kopf, Stimulation für die Sinne und Genuss für den Gaumen - kann man schöner in den Frühling s...
Sebastian Reisigl
von Sebastian Reisigl am 14.02.2020
Was lieben Sie am Winter im Allgäu? Abfahrten auf bestens präparierten Pisten, Pausen in gemütlichen Hütten und ein Saunagang zum Aufwärmen - all das gehört zu jedem gelungen Pistentag. Aber da gibt es noch einiges mehr...