Entspannen Sie bei Ihrer Anwendung
Entspannen Sie bei Ihrer Anwendung
Außen-Sole-Pool vom Hotel Oberstdorf
Außen-Sole-Pool vom Hotel Oberstdorf
Entspannen, abschalten, auftanken.
Entspannen, abschalten, auftanken.
Hotel Oberstdorf › Wellness › Wellness-Tipps

Beautytalk zum Mitreden

Silke Wollschläger von Silke Reisigl am 23.02.2011

Tauschen Sie Ihre besten Beautytipps und –tricks: Was macht Ihren Teint noch strahlender, zaubert wache Augen, rosige Wangen, hilft gegen Cellulites oder trockene Haut...

Kennen Sie Silkes Beautytalk?

Im Hotel Oberstdorf findet regelmäßig der Beautytalk mit unserer Expertin Silke statt. Hier nimmt sich die Kosmetik-Spezialistin Silke jede Menge Zeit um Hauttypen zu bestimmen, die optimale Pflege für jeden Hauttyp zu finden und alle Fragen zu beantworten. Und während die Teilnehmer hochwertige Pflegeprodukte ausprobieren und jedes Hautfleckchen mit Cremes bedecken werden bei einem Gläschen Sekt die besten Beautytipps ausgetauscht.

Da Silkes Beautytalk so großen Anklang im Hotel findet, möchten wir ihn an dieser Stelle für alle die wieder daheim sind fortsetzen.

Talken Sie sich schön

Tauschen Sie Ihre besten Beautytipps:
Was macht Ihren Teint noch strahlender, zaubert wache Augen, rosige Wangen, hilft gegen Cellulites oder trockene Haut?
Welche Tipps haben Sie für die Pflege von lockigem Haar?
Welche Fragen haben Sie?

Unsere erste Beautytalk-Gewinnerin im Juni steht fest: Wir gratulieren Gudrun Baader!

Stellen Sie hier Ihre Fragen und verraten Sie Ihre Schönheits-Geheimnisse und wählen Sie durch den Button „Gefällt mir“ den besten Beauty-Tipp.

Auf geht´s: Talken Sie sich schön!

Login erforderlich...

Kommentare zu dieser Seite können nur
von registrierten Mitgliedern eingegeben werden.

Login

Login/Email
Passwort

Neu hier ?

Ihre E-Mail-Adresse
Ihr Vor- und Nachname
→ Zugangsdaten kommen per E-Mail

19 Kommentare

Gudrun Baader am 19.05.2010 ♥ Gefällt 5 Personen
Liebes Wellness-Team,

als ich bei Ihnen im Oberstdorf-Hotel ein wunderschönes Wellness-Wochenende mit meinen Lieben (Mann und Tochter)verbracht habe, habe ich u.a. Ihre tolle Kosmetik-Serie Pharmos Natur kennengelernt.Eine phantastische Heilpflanzen-Kosmetik (ohne Alkohol, ohne Zitronensäure und ohne Gentechnik) die einfach Wellness-Pur ist von Kopf bis Fuss.In der Zwischenzeit ist diese sogar vom Deutschen Wellness-Verband ausgezeichnet worden.Damit kann man eine optimale Reinigung und Pflege der Gesichtshaut und des ganzen Körpers erreichen,alles auf natürlicher Basis.Ganz besonders wirkungsvoll ist das Avellana-Öl kombiniert mit der Tagespfelge Gold, goldwert wenn es um kleine Fältchen geht,die Haut sieht um Jahre jünger aus !
Ganz toll finde ich persönlich auch das Königs-Öl.Mit diesem Entschlackungs-Öl kann man zu Hause in Anlehnung an die ayurvedische Tradition sein ganz persönliches Entgiftungsprogramm durchführen.
"Königs-Öl einmassieren ca. 30 - 60 Minuten in warme Tücher einhüllen und ruhen. Danach gründlich abduschen und die Haut abtupfen.Anschließend Pharmos Natur Körperlotion oder HautvitalÖl sanft einmassieren.Man hat anschließend eine Babyhaut die auch noch herrlich duftet.
Aber nicht nur von aussen sondern auch von innen kann man Pharmos Natur anwenden.Täglich Pharmos Natur Aloe Vera BioUrsaft und Phamos Natur Sesamkraft-eine wahre Vitamin- und Mineralstoff-Bombe.

Zu all diesen Beuaty-Tipps bemühe ich mich um eine Lebenshaltung, die dem Wellness-Gedanken gerecht wird um Körper, Seele und Geist in Balance zu halten.Täglich Qigong oder Yoga und ein paar liebe Worte zu seinen Nächsten,
das gibt Freude und Harmonie, denn Schönheit strahlt auch von innen heraus.

Liebe Wellness-Grüsse
an Ihr Team.

Katja Leveringhaus
Katja am 16.07.2010
Finde ich auch!
Ursula Schmelz am 28.04.2010 ♥ Gefällt 1 Person
Hallo liebes Wellness-Team,
ich bin nun schon wieder 14 Tage zuhause , aber von dem wunderschönen Wellnesshotel zehre ich allerdings immer noch.
Mein Gesundheits und Schönheitstip in einem ,ist für mich einfach das Heilfasten.
Ich beginne mit einem Obsttag zum entlasten. Danach gibt es nur noch flüssiges von Tee,Wasser,Gemüsesäfte bis zur Gemüsebrühe in rauhen Mengen. Mindestens 3 Liter am Tag. Jeden 2 Tag muß der Darm mit Glaubersalz abgeführt werden.
Man hat dadurch überhaupt kein Hungergefühl. Ich mache das immer 1-2 mal im Jahr und fühle mich dadurch richtig gesund und rein. Die Haut ist samtweich,die Falten werden weniger (Ha-Ha). Nein im ernst,der Körper fühlt sich dadurch super und auch der Seele tut es mal so richtig gut alle alte Last loszuwerden. Der positive Nebeneffekt ca 3-4 kg weniger zu wiegen ist auch nocht toll.
Also ran ans fasten. Ich kanns nur empfehlen. Bis bald Eure Urusula Schmelz
Mijanou Vogelhuber am 26.02.2010
Mein Schönheitsgeheimnis ist jeden Morgen ein Glas Molke zu trinken und eiskalt zu duschen bzw. Wechselduschen zu machen.

Hätte gerne Infos, wie man sich dezent und natürlich schminkt und die Augen speziell betont.

Viele Grüsse,

Mijanou Vogelhuber
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 08.03.2010
Liebe Frau Vogelhuber
Vielen Dank für den tollen Tipp! Die kalte Erfrischung sollte wirklich ein Muss auch für jeden Warmduscher sein :)

Um sich dezent zu schminken, empfehle ich Ihnen nur ein leichtes Puder aufzutragen und evtl. einen Concealer zu benutzen. Außerdem ist mein absoluter Schmink-Tipp in den inneren Augenwinkel einen kleinen Punkt mit einem weißen oder beigen Kajal als Wachmacher reinzusetzen. Evtl. noch einen braunen Kajal zur Lidumrandung und Mascara benutzen. Das Finish ist ein rosefarbener oder klarer Lippgloss.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Ihre Silke :)

PS: Wir bieten auch eine individuelle Make-up-Beratung in unserem Wellnessbereich an!
Christiane Hör am 27.02.2010
Ich glaube gegen Cellulites ist kein Kraut gewachsen. Bevor ich zum Duschen gehe, reibe ich meine Beine, Arme und meinen Po mit einer Massagebürste ab. Das sorgt für eine gute Durchblutung. Zudem denke ich, dass Sport ne ganz gute Möglichkeit ist Cellulites ein wenig zu reduzieren, aber ganz verhindern denke ich kann man das nicht.
Da ich zu sehr trockener Haut neige unter anderem auch an den Ellenbogen benutze ich dafür immer die leere Schale einer Zitronenschale. Einfach auf die Ellenbogen stecken ein wenig warten und gut eincremen. Die Ellenbogen fühlen sich dann wie ein Pfirsich :-)
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 08.03.2010
Liebe Frau Hör

...Sie werden es nicht glauben, aber dagegen ist ein "Kraut" gewachsen :) Und zwar ist der Efeu, der eh überall wächst, sehr entwässernd und straffend. Sie können den Efeu mit einer normalen Körpercreme durchmixen und dann auf die betroffenen Stellen auftragen. Erst den Efeu durchmixen! Umwickeln Sie die Partien mit Folie und lassen es ca. 20 min. wirken. Danach bitte abduschen! Natürlich können Sie dabei Ihre Massagebürste benutzen.
Ihr Tipp mit der Zitronenschale ist super!
Danke für Ihre Anregungen, Ihre Silke :)

PS: Um Ihnen die Mixerei zu ersparen, bieten wir spezielle Produkte mit Efeu-extrakt und Coffein.
Dagmar Riehl am 04.04.2010
Hallo Silke,
wir sind wieder gut zu Hause angekommen und nochmals danke für deine nette Beauty Beratung. Hätte ich selbst nicht schon eine wirlich tolle Kosmetikerin, die mittlerweile auch schon fast eine Freundin von mir geworden ist, und deren Kosmetikserie ich auch schätze, würde ich auf deine Serie umschwenken. Meine Haut fühlte sich nach der halben Stunde "Eigenbehandlung" toll an :-)!!
Mein Beauty Tipp ist natürlich neben einem regelmäßigen Besuch bei einer Kosmetikerin seines Vertrauens und einer gut verträgliche Kosmetikserie eine stabile und positive Lebenseinstellung. Wie heißt es so schön:"Menschen, die mich kennen, mögen mich. Menschen, die mich nicht mögen, können mich!" Neben dieser positiven Einstellung versuche ich jeden Tag 2 Liter in Form von Wasser oder Tee zu mir zu nehmen. 2 x die Woche ein Peeling mit anschließender Maske und jeden Abend ist eine sorgfältige Gesichtsreinigung Pflicht!! Zum Thema Zellulitis hilft bei mir regelmäßig Sport treiben. Das macht auch den Kopf frei und man fühlt sich anschließend nur klasse.
Viele liebe Grüße und noch eine schöne Zeit.
Dagmar
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 25.04.2010
Hallo Dagmar :)

Danke für deine tollen Tipp.
Und ich gebe dir zu 100% Recht:

Positive Lebenseinstellung ist die halbe Miete.

...also Lachen wir uns durchs Leben :)

Viele liebe Grüße zurück, Ihre Silke
Julia Schmelz am 14.04.2010
Hallo ihr lieben Wellness- Nixen,

was haltet ihr von Behandlungen aus reiner Natur? Gerade die vielen Konservierungsstoffe und Parfüme machen unserem größten Organ des Körpers- nämlich der HAUT- die meisten Probleme. Oft sind diese durch merkwürdige Namen mit vielen "X's", "thyl's" oder "ide" so versteckt, dass man als Leihe überhaupt keinen Überblick mehr darüber hat, was gesund ist und was nicht.
Deshalb schlage ich vor, wenn man gerade keinen Kurzurlaub bei Silke und dem super Wellnessteam verbringen kann, einen Wellnesstag zu Hause:
1. Gegen spröde Haare: Olivenöl in Haar massieren, über Nacht
einwirken lassen
2. Gegen gestresste, unruhige Haut: Maske aus Quark und Honig
anrühren, drauf aufs Gesicht, 30min einwirken lassen
3. Gegen unreine, spröde Haut: Wascherde zamrühren, unter der
der Dusche den ganzen Körper peelen und dann mit Olivenöl
einreiben

Viel Spaß dabei--- und am meisten Spaß macht das Wellnesspaket mit der besten Freundin ;-)
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 25.04.2010
Liebe Frau Schmelz :)

Schön Sie hier begrüßen zu dürfen!

Ihre Tipps sind sehr gut und einfach umzusetzen.

Ich hätte auch noch eine schöne und einfache Rezeptur für Sie:
Salz-Öl-Peeling für den Körper

Mischen Sie zwei Hände voll Atlantikmeersalz (grob) mit 4 Esslöffeln Naturöl (wie Olivenöl, Mandelöl, Jojobaöl) und evtl. ätherischem Öl (wie Lavendelöl, Rosenöl oder Rosmarinöl).
Duschen Sie Ihren Körper ab und massieren Sie die Mischung sanft in kreisenden Bewegungen über Ihre Haut (ohne Hals und Gesicht!).Danach einfach wieder abduschen.
Die abgestorbenen Hautzellen werden entfernt, die Haut durchblutet und ganz mild rückgefettet.
Tipp: Wenn Sie das Gemisch in eine Dose mit Deckel geben hält es sich eine Woche lang!

Viel Spaß beim Ausprobieren :)

Liebe Grüße, Ihre Silke
Jutta Rüger am 26.04.2010
Hallo Silke!
Auch wir sind wieder gut zu Hause angekommen. Die Bergkristallzeremonie war ein Traum. Bin ganz vernarrt ins Hotel Oberstdorf - ein ganz tolles Klima, man fühlt sich einfach wohl. Werde jetzt erst mal die Pflegereihe von Maria Galand ausprobieren sowie das Geel für Pigmentstörungen und werde mich melden (denn das Gelingen ist manchmal ds Endresultat einer ganzen Reihe missglückter Versuche) und meine Erfahrung mit dieser Serie berichten. Was ich aber noch fragen wollte - welches Make up würdest du mir empfehlen?
Schöne Grüße

Jutta Rüger
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 06.08.2010
Grüß Gott Jutta :)

Das ist ja wirklich schön zu lesen!

Grundsätzlich ist es immer wichtig darauf zu achten, dass das aufgetragene Make-up absolut natürlich aussieht.
Wir bieten mehrere Make-up Varianten von Maria Galland an.
Ein Compakt-Make-up, welches Sie mit dem Schwämmchen auftragen können um gröbere Hauterscheinungen abzudecken. Dann ein Make-up-Fluid, welches nur eine leichte Deckung hat und viel Feuchtigkeit beinhaltet. Das Creme-Make-up ist reichhaltiger mit leichter Deckung, aber versetzt mit hochwertigen Wirkstoffen, gerade für die reifere Haut. Natürlich bieten wir auch eine getönte Tagescreme an, die Ihrer Haut den absoluten Frischekick gibt. Dieses ist die natürlichste Variante, toll für den Alltag!
Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der Pflegeserie Systeme Dermatologique!
Ich bin gespannt was Sie mir berichten.

Liebe Grüße, Ihre Silke :)
Birgit Neuhardt am 30.04.2010
Hallo, eine einfache Gesichtsmaske ist Heilerde (z.B. Luvos) mit wenig Wasser und einem EL Olivenöl verrühren. Auftragen und 15 Minuten einwirken lassen, gut abspülen, nachcremen nicht nötig. Herzliche Grüße Birgit Neuhardt
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 06.08.2010
Hallo Birgit :)

Die Mischung ist wirklich sehr entschlackend und entgiftend.
Mein Tipp dazu ist, diese Maske vorm Duschen auftragen, damit
Sie Sich nach dem Einwirken nur unter die Dusche stellen können und diese dann einfach abzuspülen. Denn diese Masse ist sehr hartnäckig abzunehmen.
Viel Spaß noch im Forum!

Herzliche Grüße zurück, Ihre Silke :)
Beate Schuck am 01.05.2010
Hallo im Wellness-Forum, hallo Silke!
Ich bin überhaupt noch nicht so Wellnesserfahren, wie die meisten hier. Seit 2 Jahren nehme ich mir mehr Zeit für mich und freue mich mit einem Gutschein nächste Woche ins Hotel Oberstdorf gehen zu können. Nur einmal Zeit für mich zu haben und ein bisschen Wellness erfahrener zu werden. Eine Ernährungsumstellung, regelmäßiger Sport, Freunde und eine positive Lebenseinstellung sind mein Geheimrezept. Ein i-Tüpfelchen soll nun das Wochenende bei Ihnen sein! Danke schon im Voraus und liebe Grüße
Beate
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 06.08.2010
Liebe Beate :)

Das ist doch schon einmal ein super Anfang.
Weiter so :)

Viel Spaß und eine gute Erholung bei uns.
Ich freue mich auf Sie!

Schöne Grüße und bis bald, Ihre Silke :)
Jutta Rüger am 10.05.2010
Hallo Silke!

Ich probiere Maria Galland System dermatologie bereits seit 2 Wochen und ich bin begeistert.Woher kann ich die Pflegeprodukte am besten beziehen?
Habe auch noch einen Wellnesstipp: Wer Probleme mit trockener Haut hat (evtl. auch Psoriasis) badet in Meersalz, duscht sich danach ab (ohne Duschgeel) und reibt seinen Körper danach mit Olivenöl ein (Haut vorher nicht abtrockenen). Die Haut wird wunderbar weich. Auch Milch und Schlagsahne als Badezusatz hilft sehr gut bei trockener Haut auch für Kinder sehr gut geeignet. Sehr wichtig für die Haut ist trinken!
Noch ein Tipp für trockene Haare: Hände mit einer normalen Feuchtigkeitscreme eincremen und leicht in die trockenen Spitzen einarbeiten. Was der Haut gut tut, tut auch dem Haar gut. Es wird wieder weich und fülliger (vorsicht nicht zuviel). Einfach mal ausprobieren.

Bis bald Jutta
Silke Wollschläger
Silke Reisigl am 06.08.2010
Hallo liebe Jutta :)

Ja, das stimmt. Ein sehr guter Tipp!

Die Produkte von Maria Galland können Sie bei mir bestellen und ich sende Sie Ihnen portofrei zu.
Natürlich würde ich Sie auch gerne telefonisch oder per mail beraten, falls Sie Sich nicht ganz sicher sind.

Liebe Grüße aus den Alpen, Ihre Silke :)
Verwandte Themen
Saunen und Bäder → 360m² Naturbadesee
Saunen und Bäder → Allgäuer Sauna Alpe
Wellness → Balance in den Bergen
Service → Gutschein schenken
Wellness → Mädels Wellnesstage