Weinkeller Schloss Gobelsburg
Weinkeller Schloss Gobelsburg
Weingut Heinrich, Gols, Neusiedlersee
Weingut Heinrich, Gols, Neusiedlersee
Weingut Schloß Gobelsburg, Kamptal
Weingut Schloß Gobelsburg, Kamptal
Weingut Schloß Gobelsburg, Kamptal
Weingut Schloß Gobelsburg, Kamptal
Hotel Oberstdorf › Genuss › Aktuell

Österreichische Weingüter stellen sich vor

Der Weinanbau in Österreich hat eine lange Tradition. Klein aber fein werden hier hervorragende Weine produziert. Zwei interessante Weingüter dürfen wir an den Österreichischen Weintagen bei uns begrüßen.

Weingut Heinrich, Gols, Neusiedlersee (Burgenland)

Jung, biodynamisch und erfolgreich, so könnte man das Weingut Heinrich in Gols kurz umschreiben. Die Premium Rotweine von Heinrich zählen zu den internationalen Spitzen-Rotweinen, z.B. mit dem Salzberg, den wir auch verkosten. Über diese neuen Österreichischen Roten wurde unter anderem geschrieben: "Fleischiger als so manches Steak & dunkler als Powidl" (für nicht Österreicher Pflaumenmus).

Die Biodynamische Wirtschaftsweise trägt dazu bei, das Terroir (den Boden) im Wein geschmacklich voll erlebbar zu machen. Auf den Punkt: gebracht: Qualität entsteht im Weinberg, in der Hinwendung zur Natur.
Der Winzer Gernot Heinrich ist ein echter Überzeugungstäter, der jedem Gast liebend gern die Weingärten, den Boden in seinen neuen Lagen am Alten Berg oder auch den Komposthaufen zeigt (sprich: durchwühlt). ;-)

Weingut Schloß Gobelsburg, Kamptal

…ist eines der ältesten Weingüter des österreichischen Donauraums.
Vor 20.000 Jahren diente diese geschützte Lage Mammut- und Rentierjägern als Lagerplatz. Der Boden ist geprägt von tiefen Lössstrukturen sowie den Knochenüberresten der steinzeitlichen Besiedlung.
Das Weingut ist eng mit der Geschichte des Zisterzienser Stiftes Zwettl verbunden und kann auf eine Dokumentation bis ins Jahr 1171 zurückblicken. Das Weingut konzentriert sich auf Grünen Veltliner und Riesling. Sie produzieren mit die besten Grünen Veltliner der Welt.

Berühmt wurde der Gobelsburger Messwein von Pater Bertrand. Die Weine aus diesem Weingut werden unter anderem wie folgt beschrieben: Apfelstrudel, gute Cremigkeit, dezente Würze, ausgewogen, viel Kernobst, klassisch; bisschen Gerbstoff, zart röstig, Grapefruit, mittlere Tiefe und auch mittlerer Körper, relativ kernig, einiges an Potential.

Michael Moosbrugger, Geschäftsführer im Weingut Schloß Heinrich wurde 2006 vom Magazin Falstaff als "Winzer des Jahres" ausgezeichnet. 2007 erhielt er als erster österreichischer Winzer das "Goldene Glas" des Schwedischen Magazins "Alt om mat" und "Alt om vin".

Weinverkostung mit Weinen der Weingüter Schloß Gobelsburg und Heinrich

Folgende Weine bringen die Winzer zur exklusiven Weinverkostung am Samstag, den 29.10.2016 beim Schmankerl-Markt mit:

  • 2015 Grüner Veltliner >> Domäne Gobelsburg Kamptal
  • 2014 Riesling >> Schloss Gobelsburg Gaisberg
  • 2014 Zweigelt >> Weingut Heinrich
  • 2014 Blaufränkisch >> Weingut Heinrich

Haben Sie Lust das Weinlaubenfest gratis zu genießen?

Dann haben Sie zwei großartige Möglichkeiten. Entweder Sie machen bei unserem Gewinnspiel zum Weinlaubenfest mit oder kochen unser Kaiserschmarrn-Rezept nach und sichern hier sich mit der Einsendung eines Bildes eine weitere Chance auf ein genussvolles Wochenende bei uns.

Mitmachen lohnt sich!

And the winner is

Heide Bierbaum

Vielen Dank für die vielen Zuschriften. Die meisten Teilnehmer haben den Artikel aufmerksam gelesen und konnten somit die Frage richtig beantworten. Michael Moosbrugger vom Weingut Schloss Heinrich wurde vom Magazin Falstaff als Winzer des Jahres ausgezeichnet. Die Gewinnerin wird schriftlich benachrichtigt. Wir freuen uns schon sehr, Sie, Frau Bierbaum, Ende Oktober bei uns begrüßen zu dürfen. :-)