Gute Stimmung bei der Azubiverabschiedung
Gute Stimmung bei der Azubiverabschiedung
Sebastian gratuliert
Sebastian gratuliert
Herzlichen Glückwunsch an alle Azubis
Herzlichen Glückwunsch an alle Azubis
Marcel Meister und Sebastian Reisigl
Marcel Meister und Sebastian Reisigl
Azubi-Verabschiedung
Azubi-Verabschiedung
Hotel Oberstdorf › Hotel › Karriere

Ausbildung im Hotel Oberstdorf

In den letzten Jahren haben viele Auszubildende ihre Ausbildung im Hotel Oberstdorf erfolgreich absolviert. Viele Absolventen haben die Chance genutzt, nach ihrer Ausbildung weiterhin in einem Haus von Oberstdorf Resort zu arbeiten, um sich in der vertrauten Umgebung weiterzuentwickeln und neue Herausforderungen anzunehmen.

2017 bilden wir folgende Berufe aus:

  • Koch / Köchin
  • Hotelfachmann / -frau
  • Hotelkaufmann / -frau
  • Restaurantfachmann / -frau
  • Hotelfachgehilfe
  • Kosmetikerin

Ausbildungsinhalte, Voraussetzungen und weitere Informationen zur Ausbildung im Hotel Oberstdorf

Was uns als Ausbildungsbetrieb auszeichnet:
Als Topjob-Preisträger und Mitglied des IHK-Prüfungsausschusses garantieren wir eine umfassende und intensive Ausbildung in allen Bereichen der Hotellerie.

Oberstdorf Resort ist seit 2007 zertifiziert für gesichertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und mit dem Qualitätsgütesiegel „QIII“ der höchsten Stufe ausgezeichnet
Wer in einem ISO-zertifizierten Hotel seine Ausbildung absolviert hat, hat beste Berufschancen in der internationalen Hotellerie.

Wir bieten:

  • attraktive Sozialleistungen für Auszubildende
  • Einarbeitung mit „Patensystem“. Damit sich neue Auszubildende im Unternehmen Oberstdorf Resort vom ersten Tag an wohlfühlen, wird ein erfahrener Azubi als „Pate“ (Startbegleiter) zugewiesen
  • strukturierter Ausbildungsverlauf in allen Abteilungen vom ersten Tag an
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • vielfältige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Azubi-Trainings (innerbetrieblicher Unterricht von einem Berufsschullehrer)
  • engagierte Azubis haben schon früh die Möglichkeit, eigenverantwortlich Projekte mitzugestalten
  • intensive Betreuung und Beratung der Azubis während ihrer Ausbildung
  • spezielle Prüfungsvorbereitung für jedes Berufsbild
  • beste Chancen auf Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung mit Aufstiegschancen in die Führungsebene (Karriereplan)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung – vielleicht gehörst auch Du schon bald
zu unserem Azubi-Team!

Ausbildungsvergütung Hotel Oberstdorf:

1. Ausbildungsjahr800,00 Euro(Tarif 713,00 Euro)
2. Ausbildungsjahr 900,00 Euro(Tarif 804,00 Euro)
3. Ausbildungsjahr 1000,00 Euro (Tarif 896,00 Euro)
Weihnachtsgeld ab dem 2. Jahr (100%)
Urlaubsgeld im 3. Ausbildungsjahr 200,00 Euro

Zusätzlich: Sonn-, Feiertag- und Nachtzuschlag

Monatliche Pauschale im 1. Ausbildungsjahr 25,00 Euro
Monatliche Pauschale im 2. Ausbildungsjahr 50,00 Euro
Monatliche Pauschale im 3. Ausbildungsjahr 75,00 Euro


Zusätzlich: Freiwillige Gesundheits-Prämie
365,00 Euro (ohne Rechtsanspruch, wird im Februar gezahlt, wenn man
im vorausgegangenen Wirtschaftsjahr an keinem Tag krank war)


Zusätzlich: Jede geleistete Überstunde wird mit 10,00 Euro vergütet

Schüler aufgepasst:
Wenn Ihr Interesse an einem Schnupperpraktikum oder weiteren Informationen über Karrierechancen im Hotel Oberstdorf habt, wendet Euch vertrauensvoll an
Sebastian Reisigl
Telefon: 08322/ 940770
email: sr@hotel-oberstdorf.de

Abgelegt unter
Ausbildung
Verwandte Themen