Blog

Lust auf spannende Urlaubserlebnisse?

Wechseldusche am Mühlrad

Feelgood-Tage im Hotel Oberstdorf

3 Nächte inklusive Verwöhnpension und Nutzung der 1500 m² Alpen Wellnesswelt. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit im ersten Feelgood-Hotel im Allgäu! Der Clou: Von Mai bis Oktober schenken wir Ihnen die Bergbahnkarten - täglich und für alle Bahnen!

Mehr!

Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten!

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 748,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr
Die Ski-Sieger der Nebelhorn Classics 2010
Die Ski-Sieger der Nebelhorn Classics 2010
David Speiser in Action
David Speiser in Action
Dominik Bartenschlager und David Speiser
Dominik Bartenschlager und David Speiser
David Speiser gewinnt in der Disziplin Snowboard
David Speiser gewinnt in der Disziplin Snowboard
Hotel Oberstdorf › Blog

Nebelhorn Classics: 150 Sportler am Start

von am 15.03.2010

Am Samstag, den 13.03. fand das alljährliche, spektakuläre Freeride-Event Nebelhorn Classics statt. Auch in diesem Jahr schlugen sich die Sportler aus dem Allgäu und der Schweiz wieder besondes gut.

Nebelhorn Classics findet wegen Nebel auf verkürzter Strecke statt

Am Samstag, den 13. März fand der spektakuläre Freeride-Event der Nebelhorn Classics statt, das sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit erfreut.

Wie schon in den vergangenen drei Jahren machte das Nebelhorn seinem Namen wieder einmal alle Ehre: Leider konnte der Wettkampf auch in diesem Jahr aufgrund von Nebel nicht über die volle Distanz ausgetragen werden.
Die durch die Rennleitung einige hundert Meter verkürzte Strecke verlangte den 150 Teilnehmern wieder alles ab. Mutig stüzten Sie sich abseits der Piste „downhill“. Beim Kampf um
die vorderen Plätze hatten oftmals Allgäuer Athleten die Nase vorn.
David Speiser aus Oberstdorf (Olympia Vancouver 2010, 8. Platz im Snowboardcross) verteidigte bei den Snowboardern seinen Titel vom Vorjahr vor Klaus Düwell aus Oberstdorf und Frans Lebsanft aus Irsee.

Mit einer sensationellen Tagesbestzeit von 3:28,63 sicherte sich Bastian Daschner aus Gunzesried den ersten Platz bei den Skifahrern und verwies Sebastian Beck aus Blaichach und Beat Walker aus Andermatt (SUI) auf die Plätze 2 und 3.

In der Kingsizewertung bei den Damen glänzte die 30-jährige Schweizerin Nina Hitz, mit einem Mehrfacherfolg: Sie entschied sowohl die Skiwertung, als auch die Snowboard und
Telemarkklasse für sich und durfte sich damit über eine Menge wertvoller Sachpreise
freuen.

Die kompletten Ergebnisse stehen im Internet zum downloaden bereit:„www.nebelhornclassics.de“

Wettkampfergebnisse Nebelhorn Classics 2010

Snowboard Damen
1. HITZ Nina, Churwalden/SUI
2. MAIER Sabine, Oberstdorf
3. AMACKER Susanne, Bad Ragaz/SUI

Snowboard Herren
1. SPEISER David, Oberstdorf
2. DÜWELL Klaus, Oberstdorf
3. LEBSANFT Frans, 87660 Irsee

Telemark Damen
1. HITZ Nina, Churwalden/SUI
2. GÖBEL Lisa, Köln
3. BONNECK Nicole, 86836 Untermeitingen

Telemark Herren
1. HEINLE Tobi, 87763 Lautrach
2. BARTENSCHLAGER Dominik, Sonthofen
3. DUMPS Lukas, Oberstdorf

Ski Damen
1. HITZ Nina, Churwalden/SUI
2. WUCHERER Dorothee, Durach
3. SCHMÖLZL Elisabeth, Bayerisch Gmain

Ski Herren
1. DASCHNER Bastian, Gunzesried
2. BECK Sebastian, Blaichach
3. WALKER Beat, Andermatt/SUI

Wir freuen uns bereits auf´s nächste Mal!

Weiter Informationen zum Nebelhorn Classics free downhill in den Ankündigungen des Wettkampfes.