Blog

Lust auf spannende Urlaubserlebnisse?

Wechseldusche am Mühlrad

Wander-Feelgood-Tage im Hotel Oberstdorf

3 Nächte inklusive Verwöhnpension und Nutzung der 1500 m² Alpen Wellnesswelt. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit im ersten Feelgood-Hotel im Allgäu! Und das Beste im Sommer 2017: Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten - täglich und für alle Bahnen!

Mehr!

Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten!

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 658,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr
Run in der Halfpipe
Run in der Halfpipe
Halfpipe Eröffnung am Nebelhorn
Halfpipe Eröffnung am Nebelhorn
Hotel Oberstdorf › Blog

Drei, zwei, eins …… einidroppt is!

Red Bull und die Nebelhornbahn-AG ermöglichen den Bau Deutschlands einziger Halfpipe und schaffen so perfekte Bedingungen für Deutschlands Freestyle-Community. Snowboard-Legende und Olympiasiegerin Nicola Thost weiht die Halfpipe ein!

München/Oberstdorf – 01.03.2011

Deutschlands erste Halfpipe

Was in den USA zur Grundausstattung jedes Wintersportgebiets gehört, gibt es nun auch in Deutschland zumindest einmal: eine Halfpipe. Nach nur drei Monaten rekordverdächtiger Planungs- und Realisierungszeit wurde heute die einzige Superpipe in Deutschland eingeweiht. Sie geht auf den Aufruf der Facebook-Community PipeAid zurück. Red Bull und die Nebelhornbahn-AG haben sofort reagiert und sich mit Know-how, Leidenschaft und notwendigem Budget für das Projekt eingesetzt. So wurde in Rekordzeit und ohne einen Euro staatliche Mittel auf die Beine gestellt, was zuvor unmöglich schien: eine Superpipe in Deutschland mit den wettbewerbsfähigen Maßen von 90 Meter Länge, 17 Meter Breite und 5 Meter hohen Seitenwänden
Nach der offiziellen Einweihung durch Snowboard-Olympiasiegerin Nicola Thost, Vorstand Peter Schöttl und Chefraupenfahrer Alfred Fink von der Nebelhornbahn AG, Alexander Schwan und Dirk Loesch von Pipe Aid eröffnete Nicola Thost die Pipe mit einem Frontside Air. Ihr erstes Fazit: „Nach über 6 Jahren endlich wieder ein Pipe Run in einer Halfpipe in Deutschland. Es war ein ganz besonderes Ereignis für mich, dass ich die Erste sein durfte. Die Pipe ist optimal für ambitionierte Fahrer und Profis, um ihr Trick-Repertoire zu trainieren und zu erweitern. Mit dieser Halfpipe wurde ein wichtiger Grundstein für die Zukunft des Freestyle-Snowboardens in Deutschland gelegt.“
Red Bull Deutschland Athletenmanager Nikolaus Karpf: „Nachwuchs-förderung im Snowboarden ist uns extrem wichtig. Daher haben wir spontan auf die Initiative von PipeAid reagiert, um schnell und unkom-pliziert eine Superpipe und damit die wichtigste Grundlage für eine För-derung der Halfpipe-Profis von heute und morgen auf die Beine zu stellen.

Peter Schöttl, Vorstand der Nebelhornbahn AG: „Die Nebelhornbahn und Das Höchste Bergbahnen Oberstdorf Kleinwalsertal setzen seit vielen Jahren erfolgreich auf die jungen Freestyle-Zielgruppen. Mit unseren Parks und Freestyle-Events wie den Nine Knights sind wir hier klarer Vorreiter in den deutschen Alpen. Die neue Halfpipe erhöht unsere Attraktivität weiter.“
Im Gegensatz zu Sporteinrichtungen anderer olympischer Wintersportarten kommt die Halfpipe am Nebelhorn komplett ohne öffentliche Zuschüsse und Fördermittel aus. Sie soll der deutschen Freestyle-Community eine adäquate Trainingsmöglichkeit bieten, so dass Deutschlands Snowboard-Nachwuchs in der Halfpipe wieder an die goldenen Zeiten einer Nicola Thost, Xaver Hoffmann oder Christophe Schmidt anschließen kann. Denn die Talente sind da, an der Infrastruktur fehlte es – bisher.

Superpipe-Prachtstück aus Eis und Schnee

Direkt unterhalb der Bergstation Höfatsblick der Nebelhornbahn in Oberstdorf steht das 90 Meter lange, 17 Meter breite und 5 Meter hohe Superpipe-Prachtstück aus Eis und Schnee. Bis Mitte April wird die Halfpipe gehegt, gepflegt und geshaped. Der Bau der Halfpipe erfolgte durch die Raupenfahrer der Nebelhornbahn. Sie werden unterstützt von der Shape Crew der Snowboardschule Out of Bounds, Oberstdorf,.
Bereits am 26.03.2011 finden in der Halfpipe die offiziellen Deutschen Snowboard Meisterschaften Halfpipe statt. Nicola Thost: „Ich wirklich gespannt auf die Deutschen Meisterschaften. Wir haben in Deutschland unglaublich viele Talente und da wird es spannend sein zu sehen, wie sie sich in einer Halfpipe dieser Dimension schlagen und wer in Zukunft die lange Tradition deutscher Halfpipe-Cracks fortsetzen wird.“

Mehr Informationen.
Facebook, Halfpipe Nebelhorn