Blog

Lust auf spannende Urlaubserlebnisse?

Wechseldusche am Mühlrad

Feelgood-Tage im Hotel Oberstdorf

3 Nächte inklusive Verwöhnpension und Nutzung der 1500 m² Alpen Wellnesswelt. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit im ersten Feelgood-Hotel im Allgäu! Und das Beste im Sommer 2017: Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten - täglich und für alle Bahnen!

Mehr!

Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten!

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 658,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr
ÖSV Skispringer zu Gast im Hotel Oberstdorf
ÖSV Skispringer zu Gast im Hotel Oberstdorf
Andreas Kofler vor dem Training im Hotel Oberstdorf
Andreas Kofler vor dem Training im Hotel Oberstdorf
Kathrins Herzenswunsch
Kathrins Herzenswunsch
Stefan Thurnbichler
Stefan Thurnbichler
Hotel Oberstdorf › Blog

Die Adler verlassen ihr Nest

von am 01.02.2010

Wir sagen "Danke und auf Wiedersehen"

Skifliiiieeeegen an der Heini-Klopfer Schanze

Nach dem Auftakt der Vier-Schanzen-Tournee in Oberstdorf vom 27. – 29.12.2009 stand am Wochenende endlich das nächste Highlight in Oberstdorf auf dem Plan. Die FIS-Team Tour im Skifliegen vom 29.01. – 31.01.2010.

Ganz Oberstdorf fieberte mit

Es waren wunderschöne, aufregende und unvergessliche Stunden für alle Springer und Gäste. Das Wetter bescherte uns einen Mix aus Sonne und Schneeflocken, die Stimmung war heiter und der Glühwein sorgte für Aufwärmung.

Herrliche Tage draußen an der beeindruckenden Kulisse der Heini Klopfer Schanze

Noch immer ist das Skifliegen in aller Munde, spannende Momente werden immer wieder reproduziert... Eine besondere Schrecksekunde war der Sturz von Andreas Kofler, der mit seinen Teamkollegen bei uns im Hotel war.
Schock bei den Österreichern: Andi stürzte beim Probedurchgang für den Einzelwettbewerb schwer und musste mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden.
Dann endlich die Entwarnung vom Stadionsprecher: „Wir haben gehört, dass er definitiv keine Fraktur, sondern "nur" schwere Prellungen hat.“ Somit erscheint der Olympia-Start in Vancouver für den 25-Jährigen nicht gefährdet.

Jubel und ein herzlicher Applaus sollen die Genesung beschleunigen: Alles Gute Andi!

Doppelsieg für die Norweger

Im Einzelspringen belegten die Norweger die vorderen Plätze:
1. Platz: Anders Jacobsen, Norwegen und 3. Platz Johan Remen Evensen, Norwegen

Den zweiten Platz erkämpfte sich Robert Kranjec Slowenien. Nachdem er am Samstag spektakuläre 226 Meter gesprungen und leider gestürzt war, konnte er den Schanzenrekord nicht für sich besanspruchen.
Dennoch, die Freude über den längsten Flug bleibt und der zweite Platz ist ebenfalls ein Grund zum Feiern.

Wir gratulieren den Siegern und drücken allen Springern für die nächsten Turniere ganz fest die Daumen!

Kathrins Herzenswunsch

Für Kathrin und ihre beste Freundin Aline war es ebenfalls ein unvergessliches Wochenende, denn ihnen wurde von Herzenswünsche e.V. ihr ganz perönlicher Traum erfüllt: Die beiden Mädels durften das Skiflugwochenende mit ihren Idolen den Austria-Adlern verbringen.
Besonders begeistert sind die beiden von einem gemeinsamen Abendessen mit Gregor Schlierenzauer.

Ein besonderes Highlight waren die Verfolgung des Springens dierkt aus dem ÖSV-Container an der Schanze, sowie die Siegerfeier im Mannschaftsbus.

Wenn Sie dieses Jahr nicht dabei sein konnten, dann verpassen Sie auf keinen Fall das Skifliegen im Jahr 2011!
Wir haben noch Zimmer frei und freuen uns auf Sie uns auf den nächsten spannenden Wettkampf.

Verwandte Themen
Sommerspaß → Baden und Schwimmen in Oberstdorf
Veranstaltungen → Die 68. Allgäuer Festwoche
Sommerspaß → Gratis Tennisspielen in Oberstdorf
Service → Gutschein schenken
Inklusivleistungen → Inklusivleistungen im Hotel Oberstdorf