Blog

Lust auf spannende Urlaubserlebnisse?

Wechseldusche am Mühlrad

Feelgood-Tage im Hotel Oberstdorf

3 Nächte inklusive Verwöhnpension und Nutzung der 1500 m² Alpen Wellnesswelt. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit im ersten Feelgood-Hotel im Allgäu! Und das Beste im Sommer 2017: Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten - täglich und für alle Bahnen!

Mehr!

Wir schenken Ihnen die Bergbahnkarten!

Kissenschlacht gefällig?

Feelgood-Woche

7 Nächte inkl. Verwöhnpension, Alpen Wellness auf 1500 m², hochklassigem Wochenprogramm, Wanderungen, Berghüttenabend und mehr ab € 658,- pro Person. Oberstdorf im Allgäu - Sommer wie Winter der perfekte Urlaubsort!

Mehr
Hotel Oberstdorf
Hotel Oberstdorf
Bar im Hotel Oberstdorf
Bar im Hotel Oberstdorf
Die Wellnessbar hat täglich für Sie geöffnet.
Die Wellnessbar hat täglich für Sie geöffnet.
Hotel Oberstdorf › Blog

Brandschutz-Schulung

von am 18.02.2011

Sicherheit für unsere Gäste und Mitarbeiter ist ein Themenbereich, der in der Unternehmensgruppe Oberstdorf Resort besonders ernst genommen wird.

Ihre Sicherheit ist unser Anliegen

Wie gewährleistet man die Sicherheit für jeden Gast? Was sind Sicherheitsbestimmungen? Welche Standards müssen eingehalten werden?
Das sind Themen mit denen wir uns fortwährend beschäftigen, schließlich tragen wir eine große Verantwortung für unsere Gäste und Mitarbeiter.

Wir beschäftigen Herrn Coskun, auf bayerisch „Schorsch“ genannt, als Haustechniker und Sicherheitsbeauftragten im Unternehmen. Er unterstützt das Oberstdorf Resort Team mit regelmäßigen Schulung darin, Gefahren zu erkennen und zu bannen und zeigt wie man sich in kritischen Situationen richtig verhält.
Einfache Regeln wie: "Keine Kerzen auf dem Zimmer", können sich alle leicht merken. Beim Erkennen leicht brennbarer Stoffe - zum Beispiel in Vorhängen - wird es schon komplizierter. Hier können gerade unsere neuen Team-Mitglieder lernen.
Aber auch Arbeitsschutz, Brandschutz und Hygiene sind enorm wichtige Themenbereiche, die Schorsch gerne vermittelt.

Teilnehmer aus allen Oberstdorf Resort-Häusern

An den Schulungen nimmt immer eine bunt gemischte Gruppe an Resortlern teil. Jedes neue Teammitglied muss erst einmal durch „Schorschs harte Schule“ ;-), aber regelmäßige Wiederholungen sind in unseren Unternehmensgrundsätzen ebenso vorgeschrieben.

Auch dieses Mal haben die Resortler wieder viel dazugelernt und können nun noch besser dazu beitragen die hohen Standards im Bereich Sicherheit einzuhalten.

Wir danken Schorsch für seinen Schulungseinsatz und wünschen allen Resortlern viel Erfolg beim Umsetzen!